-0°

Freitag, 27.11.2020

|

Weißenburger Wochenmarkt bleibt den Winter draußen

Wegen der Pandemie ziehen die Händler und Fieranten im Winter nicht in die Schranne um. - 18.11.2020 05:30 Uhr

Bleibt draußen: Der samstägliche Wochenmarkt wird auch in den Wintermonaten auf dem Marktplatz bleiben. Der sonst übliche Umzug in die Schranne ist aufgrund der Corona-Vorschriften nicht möglich.

17.11.2020 © Archivfoto: Miriam Zöllich


Damit die Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin das reichhaltige regionale Angebot an Lebensmitteln nutzen können, wird der Wochenmarkt am Samstag auch in den Wintermonaten auf dem Marktplatz stattfinden. Der zweite Markttag ist wie gewohnt am Mittwoch auf dem Marktplatz.

Geöffnet sind die Marktstände zwischen 8 und 12.30 Uhr. Die Weißenburger Bevölkerung wird gebeten, auch in den Wintermonaten ihren Markt mit dem Kauf der angebotenen Produkte tatkräftig zu unterstützen.


https://www.nordbayern.de/region/corona-in-der-region-das-ist-der-aktuelle-stand-1.9891299


Zum eigenen Schutz und zum Schutz der Mitmenschen bittet die Stadtverwaltung alle, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und den Mindestabstand von eineinhalb Metern auf dem gesamten Markt einzuhalten.

wt

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Weißenburg