24°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Münchner Büro erhielt Zuschlag für Weißenburger Kita

Diakonische Werk musste die Planung für seine neue Kindertagesstätte europaweit ausschreiben - vor 8 Stunden

WEISSENBURG  - "Wir warten auf die Pläne", berichtete Oberbürgermeister Jürgen Schröppel in der jüngsten Schulausschusssitzung des Weißenburger Stadtrats, der auch für Kindertagesstätten zuständig ist. [mehr...]

Bildergalerien

Polizeieinsatz: Verspätung auf Strecke Nürnberg - Treuchtlingen

Auch kann es kurzfristig zu Zugausfällen kommen - vor 25 Minuten

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Gleitschirmflieger bei Gunzenhausen tödlich verunglückt

Mann stürzte bei Landung zu Boden - Polizei ermittelt


DITTENHEIM  - Unweit von Dittenheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist ein Gleitschirmflieger am Dienstagnachmittag tödlich verunglückt. Trotz sämtlicher Reanimationsmaßnahmen durch den Rettungsdienst verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. [mehr...]

Zum fünften Mal Feuer gelegt in Übermatzhofen

Noch keine Hinweise auf den Brandstifter


ÜBERMATZHOFEN  - Der Pappenheimer Ortsteil Übermatzhofen kommt nicht zur Ruhe: In der Nacht zum Dienstag brannte ein Holzstoß an einer Garage. Die Polizei geht wie schon bei den anderen vier Bränden in Übermatzhofen von Brandstiftung aus und bittet etwaige Zeugen um Hinweise. [mehr...]

Schwerer Unfall auf B13: Mann lebensgefährlich verletzt

Der Zusammenstoß ereignete sich zwischen Massenbach und Ellingen


ELLINGEN  - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagvormittag auf der B13 zwischen Massenbach und Ellingen ereignet. Ein 52-Jähriger aus Burgoberbach wurde dabei lebensgefährlich verletzt. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Treuchtlingen: Wasserknappheit führt zu Ablehnung

„Schädliche Grundwasserveränderungen“ wären bei zusätzlicher Wasserentnahme zu erwarten - vor 27 Minuten


TREUCHTLINGEN/WEISSENBURG  - Im Treuchtlinger Wasserstreit um die Firma Altmühltaler Mineralbrunnen liegt nun der ablehnende Bescheid vor. Das Fazit: Zukünftig müssen alle Wassernutzer sparsam mit der Ressource umgehen. [mehr...]

Münchner Büro erhielt Zuschlag für Weißenburger Kita

Diakonische Werk musste die Planung für seine neue Kindertagesstätte europaweit ausschreiben - vor 8 Stunden


WEISSENBURG  - "Wir warten auf die Pläne", berichtete Oberbürgermeister Jürgen Schröppel in der jüngsten Schulausschusssitzung des Weißenburger Stadtrats, der auch für Kindertagesstätten zuständig ist. [mehr...]

"Weißenburg hat sich aufgeführt"

Nach der wuchtigen Premiere von "Der Lebkuchenmann" gab es jede Menge positiver Reaktionen - 16.07. 09:47 Uhr


WEISSENBURG  - Der Regen. Er hat verhindert, dass die Premiere von „Der Lebkuchenmann“ zum Rundum-Erfolg wurde. Er setztewährend der verkürzten Pause ein und prasselte dann ohne Unterlass bis zum Schlussapplaus auf das Bergwaldtheater herunter. Als der Lebkuchenmann um kurz nach 23 Uhr dazu aufforderte, die Dinge nicht einfach nur passieren zu lassen, sondern sich einzumischen im Namen der Liebe und der Menschlichkeit waren die gut 800 Besucher allesamt durchnässt. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

LBB und ein coole Socke

Das AKF zwischen Gegenwart und Zukunft - 17.07. 11:04 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Das Afrika Karibik Fest (AKF) hat sich in diesem Jahr einen vergleichsweise mainstreamigen Headliner gegönnt. Die Rede ist von LaBrassBanda, die die Blasmusik im modernen Pop massentauglich gemacht haben. Von diesem Ruhm zehren sie verdientermaßen immer noch, auch wenn inzwischen Blasmusik im Pop schon langsam ein bisschen zu nerven anfängt. 2019 sind sie jedenfalls wieder auf Tour, und das nicht nur im schönen Wassertrüdingen, sondern auch in Japan, Thailand oder Australien. [mehr...]

Oldies und eine Abkühlung

Lieder am See mit prominenten Gästen - 17.07. 11:01 Uhr


ENDERNDORF  - Der Bob-Dylan-Vergleich ist in der Welt der Musik gefürchtet. Jeder Klampfenträger mit schräger Stimme wurde irgendwann von irgendwem schon mal als der Bob Dylan des nordsüdostwestlichen hinteren Harzvorlandes gefeiert. [mehr...]

Der Weißenburger Jedermoo

Eine neue Theatertradition führt sich ein - 17.07. 10:52 Uhr


WEISSENBURG  - Die Salzburger Festspiele werden traditionell vom Jedermann eröffnet. In Weißenburg ist die Jedermann-Tradition nicht ganz so groß, aber doch immerhin existent. Denn seit einigen Jahren bringt die Luna Bühne diesen Klassiker des deutschen Moral-Theaters stets mit Beginn des Hochsommers auf die Bühne. Und zwar open air, im Hof des Weißenburger Rathauses. Gut, das ist nun nicht ganz der Salzburger Domplatz, aber immerhin etwas. [mehr...]

Electro-DJ vom Zoo Project

Trockendock geht in die fünfte Runde - 15.07. 08:55 Uhr


ELLINGEN  - Das Trockendock am Ellinger Sommerkeller lässt sich jetzt auch schon im fünften Jahr die Sonne aufs Deck scheinen. Das Konzept des Festivals ist über die Jahre recht stabil geblieben. Interessante Location, Liebe zum Detail und Electro-DJs. In jedem Jahr ein internationaler Headliner, flankiert von Locals aus der bayerischen Szene. [mehr...]

Was wächst da am Wegesrand?

Ausstellung zu den kleinen Naturschönheiten - 15.07. 08:53 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das Informationszentrum Naturpark Altmühltal in Treuchtlingen feiert sein 20-jähriges Bestehen. Und das hat man zum Anlass genommen, die Schönheiten der Region in einer Fotoausstellung zu präsentieren, also die landschaftlichen versteht sich. In Zusammenarbeit mit Hobbyfotografen aus der Region und Mitgliedern des Eichstätter Fotoclubs zeigen nun großformatige Tafeln im Stadtschloss die klassischen Lebensräume im Naturpark und stellen ihre pflanzlichen und tierischen Bewohner vor. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Andreas Schadt, Anna Mateur und Co.

Profis für den Lebkuchenmann - 07.05. 15:15 Uhr

WEISSENBURG  - Im Februar dieses Jahres schauten ihm mehr als neun Millionen deutsche Fernsehzuschauer beim Ermitteln zu. Andreas Leopold Schadt ist einer der Kommissare im Franken-Tatort. Und: Im Juli ist er der Lebkuchenmann im Weißenburger Bergwaldtheater und das prominenteste Gesicht des großen Theater-Projekts. Schadt präsentierte sich bei seinen ersten Terminen in der Stadt als ein Star zum Anfassen, der keinerlei Berührungsängste hat. [mehr...]

Alles über den Lebkuchenmann

"Weißenburg hat sich aufgeführt"

Nach der wuchtigen Premiere von "Der Lebkuchenmann" gab es jede Menge positiver Reaktionen - 16.07. 09:47 Uhr


WEISSENBURG  - Der Regen. Er hat verhindert, dass die Premiere von „Der Lebkuchenmann“ zum Rundum-Erfolg wurde. Er setztewährend der verkürzten Pause ein und prasselte dann ohne Unterlass bis zum Schlussapplaus auf das Bergwaldtheater herunter. Als der Lebkuchenmann um kurz nach 23 Uhr dazu aufforderte, die Dinge nicht einfach nur passieren zu lassen, sondern sich einzumischen im Namen der Liebe und der Menschlichkeit waren die gut 800 Besucher allesamt durchnässt. [mehr...]

Großes Theater für eine kleine Stadt

Das Stück "Der Lebkuchenmann" begeistert, schockiert und unterhält zugleich - 16.07. 09:41 Uhr


WEISSENBURG  - Die Erwartungshaltung war hoch. Und auch der künstlerische Anspruch. Franzobels „Der Lebkuchenmann“, der am vergangenen Freitag im Bergwaldtheater in der ausverkauften Freilichtbühne seine Premiere feierte, will schließlich etwas sein, was es so in Weißenburg noch nie gegeben hat. Ein Theaterstück, das weit über die Grenzen das Landkreises hinaus Furore machen und den längst verblassten Ruf als einstige Festspielstadt wieder aufpolieren soll. [mehr...]

Weißenburg und sein ehrgeiziges Theaterprojekt

Nach mehr als zwei Jahren Vorarbeit ist "Der Lebkuchenmann" nun auf der Bühne. - 11.07. 15:58 Uhr


WEISSENBURG  - Am heutigen Freitag ist es so weit: das Bergwaldtheater-Jubiläumsstück "Der Lebkuchenmann" feiert Premiere. Mehr als zwei Jahre nachdem der österreichische Bestseller-Autor Franzobel seinen Dienst als Weißenburger Stadtschreiber angetreten hat, wird sein Stoff Realität. Weißenburg und seine Geschichte stehen im Mittelpunkt eines Sommernachts-Alptraums deutscher Geschichte. Zur Premiere reisen Medien aus ganz Bayern an. [mehr...]

Das Gedächtnis des Weißenburger Lebkuchenmanns

Rebekka Gruber ist als Regieassistenz der gute Geist der Theaterproduktion im Bergwaldtheater - 07.07. 16:00 Uhr


WEISSENBURG  - Endspurt in Sachen Lebkuchenmann. Das ehrgeizigste Theaterprojekt in der Geschichte der Stadt biegt auf die Zielgerade. Im Rahmen einer Serie stellen wir die lokalen Köpfe hinter dem Projekt vor. Teil drei der Serie befasst sich mit dem „Assi“. So nennt man in Theaterkreisen die Assistenz an der Seite des Regisseurs. Eine Rolle, die eine Mischung aus Künstlerin, Chefsekretärin, Ersatzschauspielerin und Mutter der Kompanie erfordert. Die Weißenburgerin Rebekka Gruber versucht sich gerade an den Mischungsverhältnissen dieser Rolle. [mehr...]

Weißenburger Lebkuchenmann: Die Herrin der Kostüme!

Valerie Hirschmann ist bei dem Theaterprojekt für die Ausstattung von 100 Schauspielern zuständig - 04.07. 11:44 Uhr


WEISSENBURG  - Endspurt in Sachen Lebkuchenmann. Das ehrgeizigste Theaterprojekt in der Geschichte der Stadt biegt auf die Zielgerade. In einer Serie stellen wir die lokalen Köpfe hinter dem Projekt vor. Teil fünf befasst sich mit Valerie Hirschmann, der Herrin der Lebkuchenmann-Kostüme. Die 33-jährige Weißenburgerin stöbert, leiht, bestellt und organisiert die Kleidung für das Theaterprojekt. Von Achterkrausen über Strickjacken bis hin zur Rüstung. Sie setzt die Ideen der Kostüm-Leiterin Cornelia Kraske um. [mehr...]

Liköre für den Weißenburger Lebkuchenmann

Für die Veranstaltungen im Bergwaldtheater gibt es endlich ein Gastronomiekonzept - 05.07. 17:09 Uhr


ELLINGEN/WEISSENBURG  - Die Stadt hat auf das neue Bewirtungskonzept am Weißenburger Bergwaldtheater aufmerksam gemacht. Erstmals wird auf dem Parkplatz vor der Naturbühne ein eigener Gastrobereich mit Zelt, Biergarten und Küche aufgebaut, in dem live für die Besucher des Theaterstücks "Der Lebkuchenmann" gekocht wird. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Gunzenhausen: Bürgerbegehren zur B13-Umgehung?

ÖDP möchten die Bevölkerung über die Umfahrungstrassen abstimmen lassen - vor 8 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Auf die Altmühlstadt kommt womöglich ein Bürgerbegehren zu. Das kündigte zumindest ÖDP-Kreisrat Reinhard Ebert in der jüngsten Sitzung des Kreistags an. Wenn es nach ihm geht, sollen die Gunzenhäuser darüber abstimmen, ob Schlungenhof eine Umgehungsstraße bekommen soll oder nicht. [mehr...]

Bayerns erste Luzernekönigin in Gunzenhausen gekürt

Julia Beil wurde beim gut besuchten Tag der offenen Tür der Qualitätstrocknung Nordbayern gewählt - 17.07. 08:35 Uhr


UNTERWURMBACH  - Julia Beil heißt die erste bayerische Luzernekönigin. Ihre Wahl fand im Rahmen des Tags der offenen Tür am Standort Gunzenhausen der Qualitätstrocknung Nordbayern statt. [mehr...]

Manuel Westphal will Landrat werden

Meinheimer Landtagsabgeordneter soll in Weißenburg-Gunzenhausen Nachfolger von Gerhard Wägemann - 16.07. 17:15 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die ersten Würfel für die Nachfolge von Landrat Gerhard Wägemann ab Mai 2020 sind gefallen. Der Vorstand der CSU Weißenburg-Gunzenhausen empfiehlt den Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten Manuel Westphal als Landratskandidaten der Partei. [mehr...]

Bayerische Kinderchöre trafen sich in Gunzenhausen

415 Kinder sangen in der Stadt Höhepunkt war das Franziskus-Musicals - 15.07. 17:19 Uhr


GUNZENHAUSEN  - 415 Buben und Mädchen im Alter von fünf bis 12 Jahren trafen sich zum diesjährigen Landeskinderchortag der evangelischen Landeskirche in Gunzenhausen. Begleitet wurden sie von über 200 Erwachsenen, meist Familienangehörige. Sie sangen miteinander und führten zum Abschluss gemeinsam ein Franziskus-Musical in der Stadtkirche auf. [mehr...]

Ein neues lokales Magazin

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern. - 15.07. 10:04 Uhr


WEISSENBURG  - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

„Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“

Beim Testspiel am TSG-Gelände steuerte der Torjäger zwei Treffer zum 4:1-Sieg des VfB Eichstätt bei - 15.07. 10:20 Uhr


SOLNHOFEN  - Es war fast wie früher: Fußball in Solnhofen auf dem Sportplatz der TSG und Fabian Eberle trifft. Auch Platzsprecher (und Ehrenvorsitzender) Toni Bräunlein kommentierte das erste von zwei Toren des Goalgetters mit Humor: „Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“ Allerdings traf der 30-jährige Ausnahmestürmer diesmal nicht mehr für seinen Heimatverein, sondern für den VfB Eichstätt, der am Ende mit 4:1 gegen die SpVgg Ansbach gewann. [mehr...]

SC Ettenstatt: Meisterlich in vielerlei Hinsicht

Die meisten Punkte, den besten Sturm, die sicherste Abwehr und das fairste Team der A-Klasse Mitte - 27.06. 14:11 Uhr


ETTENSTATT  - Nicht umsonst spricht Spielertrainer Armin Rottler rückblickend auf die vergangene Saison von einem „vollen Erfolg“. Sein Team vom SC Ettenstatt besiegelte bereits am drittletzten Spieltag die Meisterschaft in der Fußball-A-Klasse Mitte. 68 Punkte (22 Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen) standen am Ende für die Felchbachtaler zu Buche. Mit einem Torverhältnis von 87:19 stellte der Meister den besten Sturm und die sicherste Abwehr. [mehr...]

ESV Treuchtlingen macht den Aufstieg perfekt

ESV traf sechs Mal und spielt ab der nächsten Saison eine Liga höher - 22.06. 06:39 Uhr


TREUCHTLINGEN/GEORGENSGMÜND  - Die Mannschaft des ESV Treuchtlingen gewann ihr zweites Fussball-Relegationsspiel mit 6:0 gegen die Landesliga-Reserve aus Schwabach und spielt ab nächster Saison in der Kreisklasse. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Vier Weißenburger, vier Tage Extrem-Trail-Lauf

Von Seefeld nach Imst: Fast 100 Kilometer und 5700 Höhenmeter über Pässe und Anstiege - vor 7 Stunden


WEISSENBURG  - Vier Trail-Tage mit einer extremen Herausforderung in den Alpen – das haben jüngst vier Weißenburger Ausdauersportler gemeistert. Simone Hüttl, Moni Herrmann, Laura Eitzenberger und Lukas Sörgel absolvierten mit Erfolg den "4-Trails"-Wettbewerb von Seefeld nach Imst. [mehr...]

Matthias Lastowsky: 30 Jahre Radrennsport

Der Weißenburger hat jetzt seinen 100. Sieg im Trikot des RC Wendelstein eingefahren - 13.07. 07:08 Uhr


WEISSENBURG  - Radrennfahrer Matthias Lastowsky (55) hat in 30 Jahren viele Meisterschaften gewonnen. Jetzt hat der Weißenburger Ausnahmesportler auch noch ein sehr seltenes Jubiläum gefeiert. [mehr...]

Bayerische Schwimmmeisterschaft im Pappenheimer Bad

Über 300 Teilnehmer kommen zu dem Großereignis an der Altmühl - 11.07. 16:20 Uhr


PAPPENHEIM  - Zur Bayerischen Schwimmmeisterschaft werden am Wochenende über 300 Teilnehmer erwartet, die teils bis aus Russland kommen. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

VfL-Baskets ohne Robin Seeberger

Vorbereitungsstart ohne den 2,01-Meter-Mann, der nach Nördlingen zurückkehrt - 27.06. 14:16 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Der Hitzewelle zum Trotz sind die VfL-Baskets Treuchtlingen jetzt in die Vorbereitung auf die neue Saison in der 1. Regionalliga Südost gestartet. Nicht mehr dabei beim amtierenden Bayernpokalsieger und Tabellenvierten der 1. Regio ist Robin Seeberger, der aus beruflichen Gründen zum TSV Nördlingen zurückkehrt. [mehr...]

Treuchtlingen: Der VfL zeigt seine Offensiv-Power

Am Ende der Spielzeit 2018/2019 fällt die Bilanz bei den VfL-Baskets Treuchtlingen positiv aus - 27.04. 06:40 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Positive Saisonbilanz der Treuchtlinger Basketballer mit Platz vier in der 1. Regionalliga und dem Sieg im Bayern-Pokal. [mehr...]

VfL-Baskets krönten Saison mit dem Pokal-Sieg

Nach 2017 haben die Treuchtlinger erneut den Bayernpokal gewonnen - 17.04. 07:05 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Treuchtlinger Korbjäger setzten sich beim bayerischen "Final Four"-Turnier in Neustadt/Aisch durch und holten zum zweiten Mal die Glastrophäe. [mehr...]

Quiz: Erkennen Sie diese fränkischen Biere am Kronkorken?

Runde zwei, für Experten: Unser nächster Ausflug in die Braukunde

NÜRNBERG - Bei diesem Quiz sind wieder Kenner unserer regionalen Brauereien gefragt. Testen Sie ihr Wissen und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Kasten Ihrer Wahl vom Landbierparadies! [mehr...]

Mann meldet angeblich Vermissten im See

Zeuge war alkoholisiert

HOF - Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte am Mittwochabend zum Untreusee an. Ein Mann behauptete, ein Bekannter wäre mit ihm im Wasser gewesen und nun verschwunden. [mehr...]

Tode in Seniorenheim: Prozess beginnt

Fünf Menschen starben in Unterfranken

BAMBERG - Nach rätselhaften Todesfällen in der "Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf" beginnt am 17. Juli der Prozess gegen die Heimleiterin und zwei weitere Mitarbeiter. [mehr...]