Glatte Straßen

Wintereinbruch in Franken: Schneefall sorgt für Unfälle, Lkw stauen sich

19.11.2022, 08:55 Uhr
"Es hat geregnet und Minusgrade - es eisglatt", berichtet ein Lastwagenfahrer auf der A70 gegenüber der Agentur News5. 
1 / 7

"Es hat geregnet und Minusgrade - es eisglatt", berichtet ein Lastwagenfahrer auf der A70 gegenüber der Agentur News5.  © NEWS5 / Grundmann, NEWS5

Auf der Autobahn 70 bei Stadelhofen im Landkreis Bamberg lag bereits am Freitagabend Schnee und die Räumdienste sind seitdem im Einsatz. 
2 / 7

Auf der Autobahn 70 bei Stadelhofen im Landkreis Bamberg lag bereits am Freitagabend Schnee und die Räumdienste sind seitdem im Einsatz.  © NEWS5 / Grundmann, NEWS5

Durch die winterlichen Verhältnisse wurde das Fahren für viele zu einer Rutschpartie. 
3 / 7

Durch die winterlichen Verhältnisse wurde das Fahren für viele zu einer Rutschpartie.  © NEWS5 / Grundmann, NEWS5

Lastwagen kamen zum Teil nicht mehr weiter und waren zum Warten verdammt. 
4 / 7

Lastwagen kamen zum Teil nicht mehr weiter und waren zum Warten verdammt.  © NEWS5 / Grundmann, NEWS5

Im Landkreis Bayreuth ist ein mit einem Auto beladener Kleintransporter bei schneeglatter Fahrbahn auf der B303 zwischen Fichtelberg und Silberhaus ins Rutschen geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Er kam im Straßengraben zum Stehen. 
5 / 7

Im Landkreis Bayreuth ist ein mit einem Auto beladener Kleintransporter bei schneeglatter Fahrbahn auf der B303 zwischen Fichtelberg und Silberhaus ins Rutschen geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Er kam im Straßengraben zum Stehen.  © NEWS5 / Grundmann, NEWS5

Auf der Staatsstraße 2194 bei Schwarzenbach am Wald geriet ein Sattelzug ins Rutschen und stellte sich quer. Dabei wurde die Fahrbahn über die gesamte Breite blockiert. Ein zufällig vorbeikommender Verkehrsteilnehmer half mit seinem älteren Audi A4 "quattro" kurzerhand, den 40-Tonner wieder gerade zu ziehen, so die Polizei. (Symbolbild)
6 / 7

Auf der Staatsstraße 2194 bei Schwarzenbach am Wald geriet ein Sattelzug ins Rutschen und stellte sich quer. Dabei wurde die Fahrbahn über die gesamte Breite blockiert. Ein zufällig vorbeikommender Verkehrsteilnehmer half mit seinem älteren Audi A4 "quattro" kurzerhand, den 40-Tonner wieder gerade zu ziehen, so die Polizei. (Symbolbild) © NEWS5 / Grundmann, NEWS5

Der Deutsche Wetterdienst warnt auch am Samstag noch vor glatten Straßen und Schnee. Vor allem der Nordosten Oberfrankens und der Oberpfalz sei betroffen, so der Wetterdienst. 

 
7 / 7

Der Deutsche Wetterdienst warnt auch am Samstag noch vor glatten Straßen und Schnee. Vor allem der Nordosten Oberfrankens und der Oberpfalz sei betroffen, so der Wetterdienst.    © NEWS5 / Grundmann, NEWS5