10°

Sonntag, 17.11.2019

|

Zusammenstoß beim Abbiegen: Biker stirbt noch an Unfallstelle

Motorradfahrer war im Landkreis Bayreuth mit Auto zusammengestoßen - 13.10.2019 15:56 Uhr

Vor Ort versuchte ein Notarzt, den Biker zu reanimieren - ohne Erfolg. © NEWS5 / DESK


Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 12.45 Uhr auf einer Straße auf der Höhe von Gesees. Der 48-jährige Motorradfahrer war mit seiner Yamaha von Goldkronach kommend in Richtung Neudorf unterwegs. An der Einmündung zu einem landwirtschaftlichen Anwesen kreuzte sich sein Weg mit dem eines Autofahrers, der dort mit seinem VW nach links abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen.

Bilderstrecke zum Thema

Biker stirbt bei tödlichem Motorradunfall im Landkreis Bayreuth

Ein 48-Jähriger ist am Sonntag bei einem Zusammenstoß tödlich verletzt worden. Der Mann war mit seiner Maschine im Landkreis Bayreuth mit einem Auto zusammengeprallt, dass nach links auf ein landwirtschaftliches Anwesen abbiegen wollte. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, der Biker erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.


Die Kollision war so heftig, dass der Biker dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Ein Notarzt versuchte, den Mann zu reanimieren - allerdings erfolglos. Er starb noch am Unfallort. Der 77-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen, die Kreisstraße war mehrere Stunden lang komplett gesperrt. Ein Sachverständiger war für die Klärung des Unfallhergangs vor Ort. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 22.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jru

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth