18°

Dienstag, 07.04.2020

|

A3: Gemüselaster fährt ungebremst in Nachtbaustelle

37-jähriger Lkw-Fahrer übersieht Verkehrssicherungsanhänger - vor 3 Stunden

NEUTRAUBLING  - Am späten Montagabend kam es zu einem heftigen Unfall auf der A3 bei der Anschlussstelle Neutraubling (Landkreis Regensburg). Ein Gemüse-Sattelschlepper fuhr ungebremst in eine Nachtbaustelle. Die Bauarbeiter und der Lkw-Fahrer hatten großes Glück, die Autobahn musste bis tief in die Nacht gesperrt werden. [mehr...]

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Mittelfranken: 19-Jähriger bedroht nach Corona-Party Bruder mit Messer

Der Partygast war deutlich alkoholisiert und drohte auch seiner Ex-Freundin - vor 1 Stunde


BURGBERNHEIM  - Die Polizei musste am Montagabend eine Corona-Party in Burgbernheim (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) auflösen. Im Anschluss sorgte einer der Partygäste für einen weiteren Polizeieinsatz, weil er seine Ex-Freundin verbal und seinen jüngeren Bruder mit einem Messer bedrohte. [mehr...]

Das Fürther Babylon-Kino ringt um seine Existenz

Gutschein-Aktion soll helfen - "Für die Kinokultur ist es ein Meteoriteneinschlag" - vor 1 Stunde


FÜRTH  - Das Babylon hat sich unter Christian Ilg vom reinen Programmkino zur gefragten Kulturadresse entwickelt. Die Corona-Krise trifft das Haus ausgerechnet im umsatzstärksten Monat. Ein Notdarlehen musste her. Helfen können jetzt auch die Kunden: mit der Gutschein-Aktion "1000 x 25 €". [mehr...]

Lotto-Gewinner gesucht! Mittelfranke erhält 17 Millionen Euro

Frischgebackener Multimillionär hat anonym getippt und sich noch nicht gemeldet - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - Irgendwo hier in Mittelfranken lebt ein frischgebackener Multimillionär oder eine Multimillionärin: Seit der Lotto-Ziehung des vergangenen Wochenendes ist dieser Spielteilnehmer um knapp 17 Millionen Euro reicher. Doch bisher hat sich der Glückspilz noch nicht bei Lotto Bayern gemeldet. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Fürther trug Gesichtsmaske: Wegen Vermummung verwarnt

Polizist war etwas übereifrig - "Ich will bloß meine Mitmenschen schützen" - vor 1 Stunde


FÜRTH  - Ein Fürther trug eine Gesichtsmaske und eine Brille, deren Gläser sich bei Sonnenlicht verdunkeln. Bei einer Polizeikontrolle staunte er dann nicht schlecht. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Brand in Schreinerei: Rauchschwaden am Bamberger Nachthimmel

Feinstaub entzündete sich in erneut - vor 1 Stunde


BAMBERG  - In der Nacht zum Dienstag kam es in der Dieselstraße in Bamberg zu einem Brand in einer Schreinerei. Dichter Rauch stieg in den Bamberger Nachthimmel. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. [mehr...]

Skurrile Flugbahn: Darum kreiste ein Flugzeug mehrfach über der Region

Ein Screenshot zeigt die ungewöhnliche Flugbahn der Maschine - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - Der Flugverkehr in Bayern und der Region liegt aktuell fast brach: In Nürnberg starten nur noch wenige Maschinen vom Albrecht-Dürer-Airport aus, die Mitarbeiter wurden in Kurzarbeit geschickt. Um so verwunderter war ein Leser über die ungewöhnliche Flugbahn einer Maschine am Montagvormittag - das hat es damit auf sich. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Die Kommunalwahl in Bildern
Die Corona-Krise

"Sauerei": Arzt verurteilt das Tragen von Handschuhen

Wer sie falsch trägt, erhöht unter Umständen die Gefahr einer Infektion

BREMERVÖRDE - Ein Allgemeinmediziner aus Bremervörde ermahnt nun via Twitter die Bevölkerung: Medizinische Handschuhe in der Öffentlichkeit zu tragen, sei keine sinnvolle Schutzmaßnahme, sondern "eine hygienische Sauerei großen Ausmaßes". Er glaubt, dass das Tragen dieser Handschuhe sogar zu einer erhöhten Infektionsrate führen kann. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Frühlingshafte Woche mit bis zu 23 Grad in Franken

Auch am Osterwochenende bleibt es warm und trocken - vor 6 Stunden

NÜRNBERG - Die neue Woche startet sonnig und warm. Obwohl die Nächte weiterhin kühl bleiben, erwarten uns tagsüber Temperaturen von bis zu 23 Grad. Auch die Aussichten für das Oster-Wochenende sind weitestgehend warm und sonnig, einige Regenschauer können jedoch auftreten. [mehr...]

Bilder
Original Regional-Genusstouren mit dem VGN

Genusstouren durch die Region: Jetzt als Leserreporter bewerben

Wir schicken fünf Rechercheteams auf Reisen - zuerst geht es um die Kirsche - 26.02. 05:35 Uhr

NÜRNBERG  - Wanderer und Radfahrer können die Metropolregion Nürnberg bald von einer neuen kulinarischen Seite kennenlernen. Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg hat nämlich seine Freizeittipps ausgeweitet und unter dem Motto "Original Regional-Genusstouren mit dem VGN" neue Ausflüge zusammengestellt. Wir suchen nach Leserreportern, die für uns wandern, radeln und vor allem genießen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fasching in der Region

Festnahme: Hotelparty in Oberfranken eskaliert

Die Musik schallte durch die gesamte Einrichtung

BAD ALEXANDERSBAD - In Bad Alexandersbad beschallte ein betrunkener Hotelgast gegen 5 Uhr das gesamte Hotel mit Musik. Auch die Polizei konnte den Mann zunächst nicht beruhigen. [mehr...]

Missbrauchsvorwürfe gegen Piusheim: Weitere Betroffene

Vorwürfe wurden am Sonntag öffentlich

BAIERN/MÜNCHEN - Nach Bekanntwerden massiver Missbrauchsvorwürfe gegen das ehemalige katholische Piusheim in Baiern bei München melden sich immer mehr Betroffene zu Wort. [mehr...]


Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder von Polizeieinsätzen

CSU, SPD und Grüne starten Sondierungen in Nürnberg

König strebt "breite Mehrheit" an

NÜRNBERG - Nach der Wahl von Marcus König (CSU) zum neuen Oberbürgermeister sind in dieser Woche die Sondierungsgespräche für mögliche Rathaus-Bündnisse angelaufen. Die CSU traf sich als erstes mit den Grünen. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

Verhindert Plasma aus Er- langen tödliche Infektionen?

Therapie für Coronapatienten

ERLANGEN - Das Universitätsklinikum Erlangen hat jetzt als eine der ersten Einrichtungen in Deutschland die Gestattung zur Herstellung von therapeutischem Plasma zur Behandlung von schwer erkrankten COVID-19 Patienten erhalten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden