Mittwoch, 19.02.2020

|

Klimawandel: Stehen im Reichswald bald Mittelmeer-Bäume?

Staatsforsten und Stadt müssen ihre Wälder wegen Klimakrise umbauen - vor 42 Minuten

NÜRNBERG  - Wie soll der Reichswald der Zukunft angesichts des Klimawandels aussehen? Das Forstamt Nürnberg orientiert sich an den Baumbeständen Nordkroatiens und Südfrankreichs. Denn mit der Hitze und Trockenheit dieser Gebiete muss man künftig auch in Franken rechnen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Kommunalwahl: Warum Franken noch nicht abstimmen können

Stimmzettel liegen in den Wahlämtern noch nicht vor - "Fristen abwarten" - 18.02. 17:01 Uhr


NÜRNBERG  - Mit der Wahlbenachrichtigungskarte in der Hand wollten einige Bürgerinnen und Bürger bereits jetzt im Wahlamt ihre Stimme für die Kommunalwahl abgeben. Doch sie mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen. Der Grund: Die Stimmzettel liegen noch nicht vor. [mehr...]

Auto prallt gegen Baum: 87-Jähriger stirbt während Autofahrt

Polizei: Tod aufgrund einer "medizinischen Ursache eingetreten" - 18.02. 15:14 Uhr


ANSBACH  - Am Dienstagmittag starb nach Polizeiangaben ein 87-jähriger Mann während der Fahrt bei Lehrberg im Landkreis Ansbach. Sein Auto kam nach dem Vorfall von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Der Tod soll aufgrund einer medizinischen Ursache eingetreten sein. [mehr...]

"Müllcom X": Neuer Horror-Film aus Erlangen

Auch der OB spielt bei den "seltsamen Abenteuern" eines Müllmanns mit - 18.02. 14:30 Uhr


ERLANGEN  - Die "Shock Film Corporation Erlangen" stellt ihren Film "Müllcolm X – Die seltsamen Abenteuer des Müllmannes Mario" vor. Am Samstag feiert der Film im "Dartmoor Inn" Premiere. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fitness-Analyse: Jeder Bayer läuft im Schnitt 5,6 Kilometer pro Tag

Studie bezieht sich auf Aktivitätswerte von Fitness-Trackern - 18.02. 16:20 Uhr


NÜRNBERG  - Um ihre Trainingseinheiten zu analysieren, nutzen viele Deutsche mittlerweile ein Fitnessarmband. Ein Unternehmen hat jetzt anhand der Aktivitätswerte herausgefunden, in welchen Bundesländern die Menschen besonders viel laufen. Eines vorweg: Bayern liegt in dieser Rangliste nicht an der Spitze. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ehefrau erstochen: Mann stellt sich nach Flucht in Unterfranken

Hintergründe noch unklar - Paar hat zwei Kinder - 18.02. 13:54 Uhr


ASCHAFFENBURG  - Am frühen Dienstagmorgen findet die Polizei in Bad Soden-Salmünster (Hessen) eine tödlich verletzte Frau in ihrer Wohnung vor. Auch ihre zwei Kinder sind anwesend. Der Ehemann flieht nach Unterfranken. In Aschaffenburg stellt sich der 42-Jährige letztlich der Polizei. [mehr...]

Hoher Schaden durch Rangierunfall in Würzburger Hauptbahnhof

Schienenstränge, Gleiskörper und -unterbau müssen wiederhergestellt werden - 18.02. 13:24 Uhr


WÜRZBURG  - Bei der Kollision eines Güterzugs und eines Regionalexpress-Zuges im Würzburger Hauptbahnhof ist ein hoher sechsstelliger Schaden entstanden. Bei dem Vorfall am Sonntagabend war niemand verletzt worden. Es kam jedoch zu Störungen und Verspätungen im Bahnverkehr. [mehr...]

Fasching in Franken

Sicher durch den Fasching: Diese Tipps hat die Feuerwehr

So können Sie für Partys und Umzüge vorsorgen, um das Risiko zu minimieren

NÜRNBERG/NEUSTADT - Frankens Narren starten durch: Faschingspartys, Prunksitzungen und schließlich der Höhepunkt der Narrensaison mit den großen Umzügen an den „tollen Tagen“. Damit der Spaß nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gaben der Deutsche Feuerwehrverband und die Feuerwehr Neustadt an der Aisch Sicherheitstipps für Fastnachtssitzungen und Karnevalsumzüge heraus. [mehr...]

Polizei erwischt Autoknacker in Nürnberger Südstadt

Staatsanwaltschaft stellt Haftantrag

NÜRNBERG - Zivilbeamte der Nürnberger Polizei haben in der Nacht zum Dienstag zwei Männer festgenommen, die ein Auto aufgebrochen haben sollen. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag. [mehr...]

22-Jähriger nach tödlichem Autorennen wegen Mordes verurteilt

Junge Frau starb

KLEVE - Zwei Männer liefern sich ein illegales Autorennen, eine unbeteiligte Frau stirbt. Nach einem vergleichsweise schnellen Prozess haben die Richter nun entschieden: Das war Mord. [mehr...]


Mal Schnee, mal Regen: In Franken bleibt es wolkig

Gegen Ende der Woche wird es angenehmer - vor 7 Stunden

NÜRNBERG - Noch einmal stark sein, bevor das Wetter mit den Franken gnädig ist und es trockener wird. Am Mittwoch können örtlich noch Regen oder Schnee vom Himmel kommen, bevor es in Richtung Wochenende angenehmer wird. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen

Quiz: Wie gut kennen Sie die Stadt-Umland-Bahn?

© Claus Felix/ZV StUB

Lange geplant: Die Stadt-Umland-Bahn soll ein zentrales Infrastrukturprojekt in unserer Region werden, das versprechen sich die Verantwortlichen. Doch welche Städte verbindet das Projekt überhaupt und wie hoch sind die Kosten? Testen Sie Ihr Wissen.

Frage 1/10:

Was ist die Stadt-Umland-Bahn?

Frage 2/10:

Wie wird die Stadt-Umland-Bahn abgekürzt?

Frage 3/10:

Wo soll die StUB verlaufen?

Frage 4/10:

Welche Gebietskörperschaften sind am StUB-Projekt beteiligt?

Frage 5/10:

Warum ist der Kreis Erlangen-Höchstadt aus dem StUB-Vorhaben ausgestiegen?

Frage 6/10:

Wie viele Fahrgäste würden die StUB täglich nutzen?

Frage 7/10:

Wie lange wird die StUB-Trasse insgesamt sein?

Frage 8/10:

Wie wird die StUB-Trasse am wahrscheinlichsten verlängert?

Frage 9/10:

Wann werden die ersten Züge der StUB fahren?

Frage 10/10:

Wie hoch werden die Baukosten (Stand 2020) der StUB geschätzt?

© Claus Felix/ZV StUB

Terror-Verdächtiger war bei Nürnberger Fackelmarsch

Immer mehr Einzelheiten bekannt

NÜRNBERG - Einer der Festgenommenen gehörte zu jener Neonazi-Gruppe, die sich vor knapp einem Jahr mit einen Fackelmarsch in Szene gesetzt hatte. [mehr...]

Erste Zugvögel schwärmen vorzeitig nach Bayern

Zwei Wochen früher als im Vorjahr

HILPOLTSTEIN - Das warme Wetter lockt bereits erste Zugvögel zurück in den Freistaat. Stare, Kiebitze und andere Kurzstreckenzieher seien bereits auf dem Weg zu ihren Brutstätten. [mehr...]


Kälte-Alarm! Unsere Tipps für Indoor-Aktivitäten

Karibik-Flair daheim: Erlebnisbäder und Thermen in der Region

Bilder

Ganz egal ob Sie gerne im Whirlpool entspannen oder sich lieber von waghalsigen Rutschen ins Wasser stürzen: In unserer Region ist für jede Wasserratte etwas geboten. Wir haben einige Möglichkeiten für Sie zusammengestellt. [mehr...]