13°

Freitag, 05.06.2020

|

Zahl der Übergriffe wächst: Wenn Polizeibeamte zu Opfern werden

Für 2019 meldet das Innenministerium einen traurigen Rekord - vor 11 Stunden

MÜNCHEN  - Oft sind Alkohol oder Drogen im Spiel, fast immer sind die Täter männlich: Gewalt gegen Polizeibeamte folgt einem bestimmten Muster. Die Zahl der Übergriffe steigt seit Jahren kontinuierlich, daran haben bislang auch die deutlich härteren Strafen nichts geändert. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann spricht von einem "sehr bedenklichen Höchststand". [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Corona: Schuleingangsuntersuchungen sollen nachgeholt werden

"Wir werden kein Kind verlieren" - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Alles ist anders in Zeiten von Corona: Wegen der Bekämpfung der Pandemie hat das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg in den vergangenen Wochen so manche Pflichtaufgaben nicht oder nur mit Abstrichen erledigen können. So gab es bislang keine Schuleingangsuntersuchungen für angehende Erstklässler - dies soll nun in den kommenden Wochen nachgeholt werden. [mehr...]

Erlanger Polizei: Body-Cams als Schutz?

Kameras sollen den Beamten im Einsatz helfen - und helfen, Schwarze Schafe zu finden? - vor 9 Stunden


ERLANGEN  - Die alarmierenden Zahlen, die das Innenministerium zu den Übergriffen auf Polizeibeamte in Bayern veröffentlicht hat, zeigen: Die neu eingeführten Body-Cams können wenn dann nur bedingt helfen, die Beamten zu schützen. Doch sie sollen auch bei einem vor allem in den USA derzeit brandaktuellen Problem helfen: Wenn Polizisten zu Aggressoren werden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Unterm Sternenhimmel: Autokino in Roßtal geplant

150 Fahrzeuge werden auf dem Tuspo-Gelände Platz haben - vor 8 Stunden


ROSSTAL  - In Zeiten von Abstandsgeboten und strengen Hygienevorschriften erleben Autokinos gerade eine Renaissance. Vom 10. bis 13. Juni gibt es das Vergnügen auch in Roßtal. Sogar für einen guten Zweck. [mehr...]

Stammtisch im Biergarten erlaubt? Das sagt das Forchheimer Landratsamt

Leser fragt, ob Treff mit Einhalten des Abstands bei derzeitigen Corona-Beschränkungen möglich ist - vor 7 Stunden


FORCHHEIM  - Biergärten und Restaurants haben wieder geöffnet, doch die Corona-Beschränkungen gelten weiterhin. Dürfen sich Stammtische in Restaurants oder Biergärten treffen, wenn die Teilnehmer sich auf viele Tische verteilen und den gebotenen Abstand halten? Diese Frage richtete ein NN-Leser an die Redaktion. Wir haben beim Landratsamt nachgefragt. [mehr...]

Konjunkturpaket: Millionen aus Berlin machen Fürth Freude

OB: Die Entscheidung der Großen Koalition hilft der Stadt nachhaltig" - vor 9 Stunden


FÜRTH/BERLIN  - Ein "Wumms", der glücklich macht: Im Fürther Rathaus zeigt man sich hocherfreut über die Millionenhilfen des Bundes in der Krise und sieht neue Perspektiven. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Brandstiftung: Mann wollte eigenes Haus abfackeln

Seine Frau befand sich schlafend im Gebäude - vor 7 Stunden


PRICHSENSTADT  - Ein 64-Jähriger soll in der Nacht zum Donnerstag versucht haben, sein Wohnhaus anzuzünden. Ein Nachbar entdeckte den Mann, als dieser mit dem Feuer spielte. [mehr...]

Die Corona-Krise

Corona: Studie - Hydroxychloroquin schützt nicht vor Ansteckung

Das gilt vor allem bei Menschen mit mildem Krankheitsverlauf

Live!

BERLIN - Kaum eine andere Substanz steht als mögliches Medikament derzeit so im Zentrum der Aufmerksamkeit wie Hydroxychloroquin. Gerade wieder gibt es neue Daten zur Wirksamkeit - an einer im Mai vorgelegten Auswertung hingegen werden erhebliche Zweifel laut. [mehr...] (427) 427 Kommentare vorhanden

Nass und kühl: Die Aussichten für das Wochenende

Erst am Sonntag ist wieder Besserung in sicht - vor 4 Stunden

NÜRNBERG - Pünktlich zum Wochenende fallen die Temperaturen. Während es am letzten Arbeitstag der Woche noch bewölkt bleibt, regnet es sich gegen Abend hin zunehmend ein. [mehr...]

Brandstiftung: Mann wollte eigenes Haus abfackeln

Seine Frau befand sich schlafend im Gebäude

PRICHSENSTADT - Ein 64-Jähriger soll in der Nacht zum Donnerstag versucht haben, sein Wohnhaus anzuzünden. Ein Nachbar entdeckte den Mann, als dieser mit dem Feuer spielte. [mehr...]

Fluchtversuch: Halle-Attentäter klettert über Zaun

Ministerium bezeichnet Vorfall als "furchtbar"

MAGDEBURG/HALLE - Nach dem gescheiterten Fluchtversuch des Halle-Attentäters muss sich die JVA-Leitung des Gefängnisses im Magdeburger Justizministerium erklären. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder von Polizeieinsätzen

Schuleingangsuntersuchungen werden nachgeholt

"Wir werden kein Kind verlieren"

NÜRNBERG - Wegen der Bekämpfung von Corona hat das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg nicht alle Pflichtaufgaben erledigen können. So gab es bislang keine Eingangsuntersuchung für angehende Erstklässler. [mehr...]

Zahl der Übergriffe auf Polizeibeamte in 2019 steigt

Innenministerium einen traurigen Rekord

MÜNCHEN - Oft sind Alkohol oder Drogen im Spiel, fast immer sind die Täter männlich: Die Zahl der Übergriffe steigt seit Jahren kontinuierlich, daran haben auch härtere Strafen nichts geändert. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden