10°

Samstag, 22.02.2020

|

Bilder

Gewaltige Army-Übung: So läuft "Defender Europe" in Franken

Jetzt findet die größte Truppenverlegung seit 25 Jahren statt - vor 5 Stunden

NÜRNBERG  - Der Flughafen Nürnberg und der Truppenübungsplatz in Grafenwöhr sind ab März zentrale Umschlagplätze beim Manöver "Defender Europe 2020". Es ist die größte Truppenverlegung der USA nach Europa seit 25 Jahren. Deutschland wird als Drehscheibe im Zentrum der Übung stehen [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Franken-Tatort: Fürth ist nur Kulisse für den Mord

Film zeigt viele Ansichten von Fürth, trotzdem wird die Stadt nicht erwähnt - vor 6 Stunden


FÜRTH  - Am 1. März wird Fürth sehr oft im Franken-Tatort auftauchen - aber nicht erwähnt. Die sechste Ausgabe des fränkischen TV-Krimis beginnt mit einem Mord in der Hornschuchpromenade. [mehr...]

Franke in Tirol von Lawine verschüttet - der baut sich Höhle

21-Jähriger war alleine im Karwendelgebirge auf einer Schneeschuhwanderung - vor 7 Stunden


SCHWAZ  - Ein Franke (21) wurde bereits in der Nacht auf Donnerstag im Karwendelgebirge von einem Schneebrett erfasst und teils verschüttet. Der Schneeschuhwanderer blieb unverletzt - und war hart im Nehmen: Er baute sich neben einem Baum eine Höhle und richtete sich dort für die Nacht ein. [mehr...]

Bald können Nürnberger ins ehemalige Quelle-Versandzentrum

Rundgang durch das über zehn Jahre leerstehende Versandhaus - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Die Düsseldorfer Gerchgroup bietet der Öffentlichkeit die Möglichkeit, das ehemalige Quelle-Versandzentrum in Nürnberg zu besichtigen. Der Projektentwickler lädt am Wochenende 28./29. März zu Führungen durch die seit dem Jahr 2009 leerstehende Immobilie. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Gegen Abwärtstrend: Erlanger SPD setzt auf Orange statt Rot

OB-Kandidat Janik muss gegen schlechte Umfragewerte seiner Partei arbeiten - vor 6 Stunden


ERLANGEN  - Die OB-Kandidaten der SPD haben im Kommunalwahlkampf keinen leichten Stand: Die Umfragewerte ihrer Partei verheißen nichts Gutes. Um sich dem Abwärtstrend entgegenzustellen, entwickeln die Anwärter ihre eigenen Strategien. In Erlangen setzen die Genossen im Wahlkampf dafür sogar auf eine eigene Farbe. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Grusel-Show in Franken: Faschings-Tradition elektrisiert Tausende

In Greding gingen gespenstische Fratzen auf Jagd - vor 5 Stunden


GREDING  - Tausende von Besuchern waren am "rußigen Freitag" zum fünften Brauchtumsumzug nach Greding gekommen, der kurz nach Einbruch der Dunkelheit begann. Es wurde spektakulär - und gruselig. Die Bilder! [mehr...]

Hochhaus in der Region wird am Sonntag gesprengt

Polizei warnt vor Sperrungen - Zukunft des Areals ist unklar - vor 4 Stunden


REGENSBURG  - Über ein halbes Jahrhundert steht das sogenannte Kepler-Hochhaus in Regensburg - am Sonntag soll es kontrolliert gesprengt werden. Die Polizei warnt: Das Gebiet sollte weiträumig umfahren werden. Wie es auf dem Areal weitergeht, bleibt unklar. [mehr...]

Demo in Nürnberg: Schweigeminute für Opfer in Hanau

600 Menschen gingen in der Südstadt gegen rechte Gewalt auf die Straße - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Schweigeminute und ohrenbetäubender Protest: Knapp 600 Menschen sind dem Aufruf der Initiative "Das Schweigen durchbrechen" gefolgt und zogen durch die Südstadt. Entsetzen über die kaltblütigen Morde in Hanau wurde ebenso laut wie Kritik an den Sicherheitsbehörden, die nach Ansicht der Initiative die Gefahr von Rechts unterschätzt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fasching in Franken

Fasching feiern im Büro: Was erlaubt ist und was nicht

Die Regeln sind je nach Unternehmen und Tätigkeit unterschiedlich

Bilder

NÜRNBERG - Kein Urlaub an Fasching, aber in Feierlaune? Mit Bier in der Hand und Krönchen auf dem Kopf lassen sich Rosenmontag und Faschingsdienstag trotzdem gut zubringen. Bevor man in voller Karnevalsmontur das Büro stürmt, sollte man allerdings mehrere Dinge berücksichtigen. Was an Fasching arbeitsrechtlich prinzipiell erlaubt ist und wovon eher abzuraten ist, erfahren Sie hier. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Junges Ehepaar aus Bayern stirbt in Vietnam

Sie wollten im März zurückkehren

HANOI - In Vietnam ist ein Ehepaar ums Leben gekommen. Wie die "Passauer Neue Presse" berichtete, soll es sich um ein Paar aus dem Landkreis handeln. [mehr...]

Gericht: Tesla darf Rodungen fortsetzen

Umweltschützer kündigen Protest an

GRÜNHEIDE - Tesla darf die Rodungen für das in Berlin-Brandenburg geplante Werk fortsetzen. Nun haben Umweltschützer Proteste angekündigt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Aufatmen: Sturmtief verschont Rosenmontagszüge in Franken

Böen lassen Sonntagnacht nach - Immer wieder Regenfälle - vor 4 Stunden

NÜRNBERG - Kräftige Sturmböen haben Jecken und Faschingsfreunde in den vergangenen Jahren am Rosenmontag immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht, teilweise wurden Umzüge sogar abgesagt. In diesem Jahr schrammt der Karneval knapp an einem Wetter-Desaster vorbei: Während am Sonntag ein Sturmtief die Region durchschüttelt, lässt der Wind am Montag nach. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen

Quiz: Wie gut kennen Sie die Stadt-Umland-Bahn?

© Claus Felix/ZV StUB

Lange geplant: Die Stadt-Umland-Bahn soll ein zentrales Infrastrukturprojekt in unserer Region werden, das versprechen sich die Verantwortlichen. Doch welche Städte verbindet das Projekt überhaupt und wie hoch sind die Kosten? Testen Sie Ihr Wissen.

Frage 1/10:

Was ist die Stadt-Umland-Bahn?

Frage 2/10:

Wie wird die Stadt-Umland-Bahn abgekürzt?

Frage 3/10:

Wo soll die StUB verlaufen?

Frage 4/10:

Welche Gebietskörperschaften sind am StUB-Projekt beteiligt?

Frage 5/10:

Warum ist der Kreis Erlangen-Höchstadt aus dem StUB-Vorhaben ausgestiegen?

Frage 6/10:

Wie viele Fahrgäste würden die StUB täglich nutzen?

Frage 7/10:

Wie lange wird die StUB-Trasse insgesamt sein?

Frage 8/10:

Wie wird die StUB-Trasse am wahrscheinlichsten verlängert?

Frage 9/10:

Wann werden die ersten Züge der StUB fahren?

Frage 10/10:

Wie hoch werden die Baukosten (Stand 2020) der StUB geschätzt?

© Claus Felix/ZV StUB

So will ein Bündnis Radfahren sicherer machen

Thema auch im Wahlkampf

NÜRNBERG - In Nürnberg Rad zu fahren ist mitunter ein Wagnis. Mitten auf der Straße enden manche Radwege. Das will ein Bündnis ändern. Und auch im Wahlkampf ist das Thema angekommen. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Nitrat: Experten wehren sich gegen "Fake News"

Messstellen gehen bald in Betrieb

ANSBACH - Die Verunsicherung ist riesig. Bald kommen mit einer neuen Düngeverordnung strengere Auflagen in Gebieten, in denen das Grundwasser besonders mit Nitrat belastet ist. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden


Unsere Tipps für die Faschingsferien

Regen in den Ferien: Unsere Tipps für Aktivitäten in der Region

Bei diesen Indoor-Ausflügen haben Sie trotz des schlechten Wetters eine spaßige Zeit

Bilder

NÜRNBERG - Der Blick auf die Wetterprognosen lässt einen manchmal verzweifeln: Da stehen nun endlich die Faschingsferien vor der Tür, und es soll die ganze Zeit regnen. Damit Sie und Ihre Familie die freien Tage aber dennoch bestmöglich nutzen können, haben wir zahlreiche Tipps für spaßige Indoor-Aktivitäten in ganz Franken und der Oberpfalz zusammengestellt. [mehr...]