Sonntag, 31.05.2020

|

Bilder

So liefen die Corona-Demos in Nürnberg am Pfingstwochenende

In München trafen 700 Demonstranten auf gut 800 Einsatzkräfte - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Erneut waren in Nürnberg gleich mehrere Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in Bayern angekündigt - und erneut versammelten sich nur wenige Hundert Menschen. Bis auf vereinzelte Platzverweise blieb es aber ruhig, sagt die Polizei. Anderswo in Bayern zeigt sich ein ähnliches Bild. [mehr...]

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Segelflugzeug stürzt in Bayern ab - Pilot überlebt Unfall nicht

Mann war wohl erfahrener Pilot - Ursache unklar - vor 8 Stunden


GÜNZBURG  - Beim Absturz eines Segelflugzeugs ist in Schwaben der Pilot ums Leben gekommen. Das Flugzeug sei am Samstag aus rund 50 Metern Höhe auf den Boden gekracht, sagte ein Polizeisprecher. [mehr...]

Nach dem Corona-Schock: So plant Nürnbergs Messe den Restart

Mit GaLaBau startet Betrieb nach wochenlanger Ruhe mit einem Schwergewicht - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Noch bis September sind Messen in Bayern verboten. Schon jetzt feilen die Veranstalter an Hygienekonzepten für den Herbst, wenn die Besucher wieder in die Hallen kommen dürfen. Welche Veranstaltungen stehen auf dem Programm? Welche wurden abgesagt oder verschoben? Ein Überblick. [mehr...]

Auf Corona getestet: US-Soldaten stehen unter Quarantäne

Zusätzliche Warnschilder in Bernreuth weisen auf Corona-Quarantäne hin - vor 11 Stunden


BERNREUTH/AUERBACH  - Dass der US-Truppenübungsplatz von unbefugten Personen nicht betreten werden darf, ist weitgehend bekannt. Dennoch weisen nun extra angebrachte Schilder auf das Betretungsverbot hin. Grund für die angeschriebene medizinische Quarantäne sind auf Corona getestete Soldaten, die in den Gebäuden an der Schießbahn 213 untergebracht sind. [mehr...]

Sie sind wieder da: Touristen nehmen Nürnberg ins Visier

Seit Samstag finden wieder professionelle Führungen und Rundfahrten statt - vor 11 Stunden


NÜRNBERG  - Die Letzten werden die Ersten sein. Dieses Sprichwort trifft auf Gästeführerin Andrea Keidel-Rechsteiner durchaus zu. Am 14. März leitete sie eine der letzten Stadtführungen, bevor die Ausgangsbeschränkungen im Zuge der Corona-Krise das öffentliche Leben weitgehend lahmgelegt haben. Nun, kurz vor Pfingsten, ist sie die Erste, die auf dem Hauptmarkt wieder Touristen zu einer Führung begrüßt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

So liefen die Corona-Demos in Nürnberg am Pfingstwochenende

In München trafen 700 Demonstranten auf gut 800 Einsatzkräfte - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Erneut waren in Nürnberg gleich mehrere Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in Bayern angekündigt - und erneut versammelten sich nur wenige Hundert Menschen. Bis auf vereinzelte Platzverweise blieb es aber ruhig, sagt die Polizei. Anderswo in Bayern zeigt sich ein ähnliches Bild. [mehr...]

Rauchsäule über fränkischem Hof: Über 5000 Puten verbrennen

Etwa eine Million Euro Sachschaden nach Brand - Dichter Qualm bei Lehrberg - vor 9 Stunden


LEHRBERG  - Bei einem Feuer in einem Putenmastbetrieb im Landkreis Ansbach starben am Samstag über 5000 Tiere - sie verbrannten, als Flammen von einer Lagerhalle auf die Ställe übergriffen. Der Sachschaden ist immens. Die Löscharbeiten werden noch lange dauern. [mehr...]

Die Corona-Krise

RKI: Ansteckungsrate wieder über kritischem Wert

Corona-Lage in Deutschland bleibt aber vergleichsweise entspannt.

Live!

MÜNCHEN - Der Coronavirus-Reproduktionsfaktor hat nach Angaben des Robert-Koch-Instituts wieder den kritischen Wert von 1,0 überschritten. Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus gibt's hier in unserem Liveticker. [mehr...] (317) 317 Kommentare vorhanden

Sonne hat zu kämpfen: Der Pfingstsonntag wird ungemütlich

Der Juni startet am Montag freundlich-sommerlich - vor 6 Stunden

NÜRNBERG - Der Mai verabschiedet sich am Pfingstwochenende recht unentschlossen: Sonne und Wolken wechseln sich am Himmel ab. Der neue Monat beschert uns dafür in den ersten Tagen perfektes Sommerwetter. [mehr...]

Segelflugzeug stürzt in Bayern ab - Pilot stirbt

Mann war wohl erfahren

GÜNZBURG - Beim Absturz eines Segelflugzeugs ist der Pilot ums Leben gekommen. Das Flugzeug sei am Samstag aus rund 50 Metern Höhe auf den Boden gekracht, sagte ein Polizeisprecher. [mehr...]

Maria Baumer: Mordfall-Prozess beginnt in Kürze

Ab 1. Juli sind 25 Verhandlungstage geplant

REGENSBURG - Es ist bald acht Jahre her, dass die 26-Jährige verschwunden ist. Der Verlobte stellte damals eine Vermisstenanzeige, nun steht er ab dem 1. Juli selbst vor Gericht. [mehr...]


Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder von Polizeieinsätzen

Gerangel um U-Bahnausbau: Geht es nach 2025 weiter?

Fraktionen sind sich uneins

NÜRNBERG - CSU und SPD waren sich im Verkehrsausschuss einig, dass der U-Bahnbau weitergeht. "Wenn es dafür Bedarf gibt", stellt CSU-Fraktionsvorsitzender Andreas Krieglstein fest. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden

Stadt Neumarkt baut weitere bezahlbare Wohnungen

Verkauf nach Turbulenzen

FÜRTH - Bereits im Dezember 2018 hatte der Stadtrat dem Verkauf der Wolfsgrubermühle zugestimmt. Eine Familie aus Oberbayern wollte das verfallende Gebäude wiederbeleben. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden