12°

Donnerstag, 06.08.2020

|

Sternschnuppenschauer: Perseiden rauschen über Bayern

Höhepunkt Mitte des Monats - Bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde - vor 10 Stunden

NÜRNBERG  - Im August rauschen die Perseiden an der Erde vorbei. Wie aber sieht man die Sternschnuppen am besten? Matthias Gräter von der Nürnberger Sternwarte gibt Tipps für Hobby-Astronomen. [mehr...]

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Versuchte Vergewaltigung: Polizei sucht nach bewaffnetem Mann

Mann griff Joggerin an - Möglicher Zusammenhang mit Tat vor einer Woche - vor 6 Stunden


NEUMARKT  - Nach einer versuchten Vergewaltigung in Neumarkt sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter. Aktuell fahnden zahlreiche Einsatzkräfte mit Hubschraubern und Spürhunden nach dem Mann, der am Mittwochabend am Kanal eine Joggerin überfallen hat. [mehr...]

"Gigantische Druckwelle": Erlanger Chemiker über Unglück in Beirut

Prof. Dr. Sjoerd Harder erklärt, warum Ammoniumnitrat so gefährlich ist - vor 8 Stunden


ERLANGEN  - Fast 3000 Tonnen Ammoniumnitrat haben den Hafen und angrenzende Teile von Beirut in Schutt und Asche gelegt. Mindestens 100 Menschen starben. Wie gefährlich Ammoniumnitrat ist, darüber sprachen wir mit Prof. Dr. Sjoerd Harder, Lehrstuhlinhaber für Anorganische und Metallorganische Chemie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. [mehr...]

Bambergs OB wegen Verstoß gegen Corona-Auflagen in der Kritik

Bürgermeister hielt sich bei Feierlichkeiten nicht an Vorgaben - vor 9 Stunden


BAMBERG  - Keine Maske, kein Mindestabstand: Der Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) hat Ärger wegen der Nichteinhaltung der Corona-Bestimmungen bekommen. Der OB selbst bittet derweil um Verständnis für sein Verhalten. [mehr...]

Kein Lohn gezahlt: Bauarbeiter verschanzen sich auf Kränen

Einsatzkräfte versuchten zu vermitteln - "Erhitzte Gemüter" - vor 9 Stunden


REGENSBURG  - Aus Protest gegen ausbleibenden Lohn haben sich drei Bauarbeiter in Regensburg auf Kränen verschanzt. Ein Großaufgebot von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückte am Mittwoch an. [mehr...]

Critical Mass: Polizei rechtfertigt sich für Einsatz

Beamte kritisieren permanente Verstöße einiger Rad-Aktivisten - vor 10 Stunden


NÜRNBERG  - Die Polizei hat am Freitagabend hart durchgegriffen und Rad-Aktivisten gestoppt. Für den Einsatz hagelte es Kritik. Jetzt melden sich die Beamten noch einmal zu Wort und üben Kritik am Verhalten einzelner Rad-Aktivisten. [mehr...]

Tour wird nachgeholt: Guns N'Roses kommen nach Bayern

Die US-amerikanische Rockband tritt 2021 im Münchner Olympiastadion auf - vor 10 Stunden


MÜNCHEN  - Die Rockband Guns N'Roses holt ihre Open-Air-Tournee im kommenden Jahr nach. Eigentlich sollten die Rocker schon im Mai in München spielen, nun können sich Fans auf ein Nachhol-Konzert in Bayern freuen. [mehr...]

Jetzt wird's heiß: Hoch Detlef bringt uns den Super-Sommer zurück

Die Hitzeperiode wird bis nächste Woche anhalten - vor 7 Stunden

Live!

NÜRNBERG - Hallo Sommer! Eine Hochdruckzone namens Detlef zieht über Franken und bringt nichts außer Sonnenschein. Das warme Wetter wird uns ins Wochenende und darüber hinaus begleiten. [mehr...]

Ansbach: Männer auf Ladefläche gefunden

Schleuser versteckten die Pakistaner zwischen Gefrierschränken

ANSBACH - Dienstagvormittag öffneten Angestellte eines Logistikzentrums in Elpersdorf bei Ansbach einen verplombten Lkw aus Bulgarien. Eigentlich hätten sich darin nur Gefrierschränke befinden sollen, doch plötzlich blickten ihnen vier Männer entgegen. [mehr...]

Wegen Corona: Digital-Schub für Nürnbergs Gerichte

50 Videokonferenzanlagen sind in Betrieb

NÜRNBERG - Die Corona-Krise beschert auch der hiesigen Justiz einen Digitalisierungsschub — Strafverfahren können jedoch nicht per Video geführt werden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Bilder von Polizeieinsätzen

Tödliche Stöße vor die S-Bahn

Urteil gegen zwei Jugendliche rechtskräftig

NÜRNBERG - Sie haben an der S-Bahn-Haltestelle Frankenstadion zwei Jugendliche ins Gleisbett gestoßen, die dort von einem Zug überrollt wurden. Dafür kassierten zwei zur Tatzeit 17-Jährige Jugendstrafen. Jetzt ist das Urteil rechtskräftig. [mehr...]

Hochwasserlage in Südostbayern entspannt sich

Technisches Hilfswerk rückte Hunderte Male aus

PASSAU/ROSENHEIM - Überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller, Autobahnsperren – vor allem im Süden und Osten des Freistaates sorgte Dauerregen für Chaos. Nun fließt das Hochwasser ab. Das Hochsommer-Wetter kehrt zurück. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden