18°

Mittwoch, 24.07.2019

|

760 Jobs in Franken betroffen: Siemens will Stellen streichen

In Erlangen sollen 600 Arbeitsplätze wegfallen, 166 im Nürnberger Trafowerk - vor 36 Minuten

NÜRNBERG  - "Totgesagte leben länger". Mit diesem Spruch haben sich Mitarbeiter des Nürnberger Trafowerks schon mehrmals selbst Mut gemacht. 2005 war die Schließung der Fabrik eine Option, 2012 wurde die Lage wieder bedrohlich. Und jetzt? Hunderten Mitarbeitern droht der Jobverlust. [mehr...]

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Prozessauftakt: Fernfahrer gesteht Tötung von Sophia Lösche

Angeklagter bestreitet sexuellen Übergriff - Demo vor Gerichtshaus - 23.07. 11:06 Uhr


BAYREUTH  - Unter welchen Umständen musste die Studentin Sophia Lösche sterben? Und warum? Diese Fragen beschäftigen ab diesem Dienstag die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Bayreuth. Ein marokkanischer Lastwagenfahrer soll die 28-jährige Tramperin ermordet haben. [mehr...]

Auf offener Straße: Zwei Frauen schlagen Dreijährige

Das Kind stürzte daraufhin zu Boden - 23.07. 18:16 Uhr


BAMBERG  - Am Montagmittag ist ein dreijähriges Mädchen in Bamberg von zwei Frauen auf offener Straße geschlagen worden. Das Kind ist daraufhin zu Boden gestürzt und hat sich verletzt. [mehr...]

Teilsperrung: Frankenschnellweg wird in Ferien saniert

Verkehr wird auf Gegenspur umgeleitet - Zufahrt "An den Rampen" gesperrt - 23.07. 13:39 Uhr


NÜRNBERG  - Zu Beginn der zweiten Ferienwoche müssen Autofahrer auf dem Frankenschnellweg ordentlich Geduld mitbringen: Ab Montag, den 5. August, sperrt Sör für Sanierungsarbeiten die Zufahrt "An den Rampen" in Richtung Süden komplett ab. Der Verkehr wird streckenweise auf die Gegenfahrbahn umgeleitet. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Tödlicher S-Bahn-Streit am Frankenstadion: Anklage gegen 17-Jährige

Jugendliche müssen sich wegen Körperverletzung mit Todesfolge verantworten - 23.07. 11:50 Uhr


NÜRNBERG  - Zwei 16-Jährige starben Ende Januar nach einem Streit am Bahnsteig der Nürnberger S-Bahn-Station Frankenstadion. Jetzt erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei Jugendliche. Ihnen wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. [mehr...]

Annafest 2019: Absperrungen sollen für Sicherheit sorgen

Massive Bügel sollen die Feierlustigen von den Fußgängern trennen - 25.06. 08:00 Uhr


FORCHHEIM  - Überrollbügel, neue Fahrradstellplätze oder gar Platz, um das Pferd abzusatteln? Das sind nur einige nicht wirklich ernstgemeinte Nutzungsvorschläge, die sich Forchheims Kellergänger vor ihrem geistigen Auge seit ein paar Tagen beim Blick auf die vor dem Winterbauer-Podium fest montierten Bügel im Straßenbelag vorstellen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Freifläche bei Abenberg stand in Flammen

Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres - vor 11 Stunden


ABENBERG  - Im Landkreis Roth bei Abenberg hat es am Dienstagnachmittag ein Feuer auf einer Freifläche gegeben. Die Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern, auch durch die Hilfe der Landwirte. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen
Wetter in der Region

Sommerlich-heiße Temperaturen am Abend

Donnerstag wird wohl der heißeste Tag der Woche - vor 10 Stunden

NÜRNBERG  - Hoch Yvonne hat Franken weiter fest im Griff: Am Dienstag ist bei 34 Grad perfektes Badewetter angesagt - nahezu gnadenlos scheint die Sonne vom Himmel. Niederschläge sind nicht in Sicht und in den nächsten Tagen wird es sogar noch heißer. Stellenweise kann sogar die 40-Grad-Marke fallen. [mehr...]

LKA warnt vor Phishing Mails in Firma

Betrüger wollen Bankdaten erschleichen

MÜNCHEN - Aktuell verschicken noch unbekannte Täter mehrere hundert E-Mails an Angestellte von Firmen. Als Absender wird dabei der Name des eigenen Unternehmens genannt. [mehr...]

Sexuelle Übergriffe: Polizist verurteilt

Der Polizei einen "erheblichen Schaden" zugefügt

ANSBACH/WEISSENBURG - Zu zwei Jahren und acht Monaten Haft ist ein Polizist in Ansbach verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte zwei Frauen belästigt hatte. [mehr...]


Detonation in der Werderau: Ursache wohl geklärt

60-Jähriger erlitt schwere Verletzungen

NÜRNBERG - Die Detonation in der Werderau am 30. März ist offenbar geklärt. Die Kripo geht davon aus, dass der Bewohner des Hauses die Explosion durch unsachgemäßen Umgang mit Butangas ausgelöst hat. [mehr...]

Sicherheitsauflagen verändern Aussehen des Annafestes

Ganze Region freut sich auf Beisammensein

FORCHHEIM - Am Freitag beginnt das 179. Forchheimer Annafest, nach der Bergkirchweih und der Michaelis-Kerwa das größte Volksfest der Region. Sicherheitsauflagen sorgen jedoch für Diskussionen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden