31°

Samstag, 20.07.2019

|

Wendemanöver: Auto kollidiert in Gartenstadt mit Straßenbahn

78-Jähriger wurde verletzt - Beeinträchtigungen auf Linie 5 - vor 3 Stunden

NÜRNBERG  - Bei einem Wendemanöver prallte ein 78-Jähriger mit seinem Auto am Samstagvormittag in der Nürnberger Gartenstadt gegen eine Straßenbahn. Der Unterfranke erlitt leichte Verletzungen. Auf der Linie 5 kam es zu Fahrtausfällen und Verzögerungen. [mehr...]

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Erstmals öffentlich: Graböffnung in St. Sebald stößt auf riesiges Interesse

Pfarrer Martin Brons sieht in dem Ritual eine "Atempause in unserem Leben" - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Das Kirchenschiff von St. Sebald war voll, alle Sitzplätze waren besetzt. Dieses Ereignis wollte keiner verpassen. Erstmals überhaupt wurde das Ritual der Graböffnung des Heiligen Sebald in der Öffentlichkeit durchgeführt. [mehr...]

Da kommt was auf uns zu! DWD warnt vor schweren Gewittern

Nächste Woche steht dann eine Hitzewelle mit Warnstufe 2 bevor - vor 57 Minuten


NÜRNBERG  - Der Sommer läutet das Wochenende in manchen Gebieten mit lautem Poltern ein: Gewitter suchen Franken heim. Auf bis zu 28 Grad klettert das Thermometer dann am Sonntag, Regen ist wahrscheinlich. In der kommenden Woche wird es sogar noch wärmer - eine Hitzewelle steht uns bevor. [mehr...]

Familienvater tot: Er wollte Frau und Hund retten

Tragisches Unglück ereignete sich im Landkreis Donau-Ries - vor 5 Stunden


MÜNSTER  - Ein Vater ist im Kreis Donau-Ries in einem Fluss ertrunken, als er seine Frau und den Hund der Familie aus einem Fluss retten wollte. Die Kinder des Paares mussten den tragischen Vorfall miterleben. [mehr...]

Nach Demo in Fürth: Pegida-Aktivist Stürzenberger verurteilt

Geldstrafe für Kennzeichenmissbrauch - Vorwurf der Beleidigung wurde zurückgezogen - vor 7 Stunden


FÜRTH  - Michael Stürzenberger, einer der Hauptaktivisten der Pegida-Bewegung in Bayern, ist vom Fürther Amtsgericht zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der Münchner hatte bei einer Demo am 13. Juli 2018 in Fürth Autokennzeichen abgeklebt. Der zweite Vorwurf – islamfeindliche Beleidigung – wurde zurückgezogen. [mehr...]

"Bedenken" wegen Radschnellweg zwischen Erlangen und Nürnberg

Der Ortsbeirat Tennenlohe will Strecke an die StUB koppeln - vor 5 Stunden


ERLANGEN  - Mit der Trasse für die Stadt-Umland-Bahn (StUB) durch Tennenlohe möchten Ortsbeirat und Bürger auch die tägliche Staubildung am Wetterkreuz lösen, und gleichzeitig den Radverkehr aus dem Ort heraus halten. Entsprechende Anträge an die Verwaltung sind einstimmig verabschiedet worden [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Bedenken" wegen Radschnellweg zwischen Erlangen und Nürnberg

Der Ortsbeirat Tennenlohe will Strecke an die StUB koppeln - vor 5 Stunden


ERLANGEN  - Mit der Trasse für die Stadt-Umland-Bahn (StUB) durch Tennenlohe möchten Ortsbeirat und Bürger auch die tägliche Staubildung am Wetterkreuz lösen, und gleichzeitig den Radverkehr aus dem Ort heraus halten. Entsprechende Anträge an die Verwaltung sind einstimmig verabschiedet worden [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder von Polizeieinsätzen
Wetter in der Region

Da kommt was auf uns zu! DWD warnt vor schweren Gewittern

Nächste Woche steht dann eine Hitzewelle mit Warnstufe 2 bevor - vor 57 Minuten

NÜRNBERG  - Der Sommer läutet das Wochenende in manchen Gebieten mit lautem Poltern ein: Gewitter suchen Franken heim. Auf bis zu 28 Grad klettert das Thermometer dann am Sonntag, Regen ist wahrscheinlich. In der kommenden Woche wird es sogar noch wärmer - eine Hitzewelle steht uns bevor. [mehr...]

Betrunkener will Polizei "eine betonieren"

Mann schlief zuerst auf einem Gehweg

MARKTREDWITZ - Ein Betrunkener machte in Marktredwitz einer Polizeistreife das Leben schwer. Am Ende halfen nur noch Pfefferspray und Handschellen. [mehr...]

Erlangen: Gefälschte Aufenthaltsgenehmigungen

Die Stadt bezieht nun Stellung

ERLANGEN - Das Amtsgericht Erlangen hat einen ehemaligen Mitarbeiter der Ausländerbehörde der Stadt Erlangen zu fast vier Jahren Haft verurteilt. [mehr...]


Instagram im Unterricht: Diese Lehrerin hat's drauf

Referendarin klärt über Social Media auf

NÜRNBERG - Handys sind im Unterricht verboten. Nicht so in der 9b am Gymnasium Lichtenfels. Dort bringt eine Referendarin ihren Schülern Instagram bei. [mehr...]

Verlosung: Entdeckungsreise mit den Wanderreportern

Ein Tagesausflug mit den NN

NÜRNBERG/BURGBERNHEIM. - Bewegung an der frischen Luft, viel Information und leckere Verpflegung. Das sind die Zutaten für einen Tagesausflug nach Burgbernheim. [mehr...]