Freitag, 23.08.2019

|

Der Fels als Magnet: Klettern in Fränkischen Schweiz boomt

In Obertrubach übernachten Jahr für Jahr rund 60.000 Menschen - vor 1 Stunde

OBERTRUBACH  - Das Beispiel Obertrubach zeigt, wie die Fränkische Schweiz bei Touristen und speziell Kletterern punkten kann. Damit wird der Freizeit-Tourismus zum echten Wirtschaftsfaktor - es geht um Millionen. [mehr...]

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Neuer Ikea für Nürnberg: Die Stadt wartet und wartet

Es bleibt unkonkret: Reines Online-Auslieferungszentrum weiterhin unerwünscht - vor 1 Stunde


BILLY  - Billy, Pax und Kallax: Dass Ikea einen Standort in Nürnberg eröffnet, war vor gut vier Jahren ein Paukenschlag. Der ist mittlerweile längst verhallt – und übrig bleibt aktuell nur ein kaum hörbares Pianissimo. [mehr...]

Bald geht's los: Alles rund ums Nürnberger Herbstvolksfest 2019

Programm-Highlights, Anfahrt und neue Attraktionen - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Für viele Nürnberger startet bald die schönste Zeit des Jahres, Trachtenhose und Dirndl werden aus dem Schrank geholt: Am 23. August beginnt das Herbstvolksfest mit dem traditionellen Bieranstich. Was in den folgenden 17 Tagen geboten ist, verraten wir Ihnen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wandel nötig: Experten fordern neuen Nahverkehr in Nürnberg

365-Euro-Jahresticket als Einstieg - U-Bahn als Basis für Mobilitätswende - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Der Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr (AAN) fordert einen ÖPNV-Ausbau in Nürnberg und der Region. Zu den Forderungen gehören ein 365-Euro-Jahresticket, mehr Busse und Bahnen und auch ein dichterer Takt. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Rückblick: Die NN-Wanderreporterin im Dialekt-Duell

Isabel-Marie Köppel entdeckte in einer vermeintlich fremden Welt viel Vertrautes - vor 1 Stunde


ZAUTENDORF  - Kerwa is! – äh, Kärwa mein ich natürlich. Darin liegt ein feiner, aber wichtiger Unterschied. Die Problematik kenne ich bereits von zu Hause. Schon häufig wurde darüber diskutiert, was denn jetzt richtiger sei: e oder ä? Und genauso erging es mir auf meiner Wandertour. [mehr...]

Unter der Bahnlinie gibt’s für Radler mehr Freiraum

Der Förderung des Fahrradverkehrs räumt die Stadt Fürth mehr Priorität ein - vor 1 Stunde


FÜRTH  - Die Verkehrsströme in der Unterführung der Schwabacher Strasse werden neu sortiert. Schutzstreifen entstehen, eine Kfz-Spur entfällt. [mehr...]

Aus fränkischer JVA entwischt: Polizei umstellt Häftling

Mann konnte bei Wohnungsdurchsuchung aufgespürt werden - vor 11 Stunden


SCHWEINFURT  - Am Donnerstagmorgen floh ein Häftling aus der Schweinfurter Justizvollzugsanstalt, die Polizei leitete sofort eine Großfahndung nach dem Mann ein. Noch am Abend klickten die Handschellen - und der 35-Jährige wanderte zurück ins Gefängnis. [mehr...]

NN-Wanderreporter unterwegs

Wanderreporter: Marys Endgegner zum Start - ein Schweinebraten!

Isabel übergab in Nürnberg-Buchenbühl den Rucksack an ihre Nachfolgerin - vor 10 Stunden

NÜRNBERG - Im Wanderreporter-Alltag bricht eine neue Ära an: Nachdem Isabel auf ihrer Tour vier Tage lang das Zepter hochhielt, stürzt sich nun Mary ins Abenteuer - und das hat es in sich. Zumindest, was die Kilometer angeht. Immerhin stimmt der kulinarische Abschluss. [mehr...]

Bis zu 27 Grad: Der Mittwoch bringt Sommer-Gefühle

Bis zu elf Sonnenstunden werden für die Region erwartet - vor 10 Stunden

NÜRNBERG - Nach regnerischen Tagen feiert die Sonne zur Wochenmitte ihr Comeback. Die Temperaturen klettern Richtung Wochenende jeden Tag ein bisschen höher - und erreichen laut den aktuellen Prognosen dann sogar hochsommerliche Werte. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen

Belästigung im Zug: 16-Jährige fotografiert Täter

Teenagerin meldete Vorfall der Polizei

NÜRNBERG - Ein Unbekannter hat am Mittwoch eine Jugendliche im Zug von Donauwörth nach Nürnberg sexuell belästigt. Als die 16-Jährige den Mann fotografierte, schlug er zu. [mehr...]

Bayerisches Ehepaar klagt gegen Zahlung des Solis

Klage richtet sich nicht gegen das Gesetz

BERLIN/NÜRNBERG - Unmittelbar nach der vom Bund beschlossenen Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2021 hat ein Ehepaar aus Bayern Klage gegen die Sonderabgabe eingereicht. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden


Video

Blick ins Zwei-Städte-Sudhaus von Tucher

Projekt einzigartig auf der Welt

NÜRNBERG/FÜRTH - Wie schafft man es, dass Nürnberger und Fürther das gleiche Bier trinken? Ganz einfach: Indem man die Brauerei genau auf die Stadtgrenze stellt. [mehr...]

Grafenwöhr: Bürgermeister glaubt nicht an Abzug

Einer der größten US-Standorte

GRAFENWÖHR - Seit Jahrzehnten pflegen Einheimische und Amerikaner in Grafenwöhr einen freundschaftlichen Alltag. Ein Abzug der US-Truppen würde das Leben verändern. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden