24°

Sonntag, 21.07.2019

|

Besucher stürzt aus Open-Beatz-Riesenrad: Lebensgefahr

Rettungsdienst musste 31-Jährigen reanimieren - Hubschrauber im Einsatz - vor 4 Stunden

HERZOGENAURACH  - Ein schweres Unglück überschattet am Samstag das Open-Beatz-Festival bei Herzogenaurach: Laut Information der Polizei stürzte ein 31-Jähriger aus der Gondel des Riesenrads. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. [mehr...]

Bilder aus der Region

Störung auf Strecke Ansbach - Treuchtlingen beendet

Die Züge des Regionalverkehrs verkehren wieder ohne Einschränkungen - vor 2 Stunden

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Nachrichten aus der Region

Versuchtes Sexualdelikt? Radler schlägt Joggerin nieder

Opfer in Richtung Scheune gezerrt - 35-Jähriger festgenommen - vor 6 Stunden


LANGENSENDELBACH  - Eine Joggerin wurde am Samstag in Langensendelbach im Landkreis Forchheim Opfer eines gewalttätigen Übergriffs: Ein Radfahrer schlug sie zu Boden und versuchte sie dann in Richtung einer Scheune zu ziehen. Die Polizei konnte den 35-Jährigen überwältigen. Die Staatsanwaltschaft geht von einem versuchten Sexualdelikt aus. [mehr...]

Biber, Bäume und Bund Naturschutz: Anton Hofreiter beim Reichswaldfest

Der Grünen-Politiker sprach von einer "Klimakrise" - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Biber, Bäume und Bund Naturschutz: Das 47. Reichswaldfest in Nürnberg wartete dieses Jahr nicht nur mit vielen Besuchern und Sonnenschein auf, sondern auch mit Grünen-Politiker Anton Hofreiter. Er richtete mahnende Worte an die Besucher. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Erstmals öffentlich: Graböffnung in St. Sebald stößt auf riesiges Interesse

Pfarrer Martin Brons sieht in dem Ritual eine "Atempause in unserem Leben" - vor 10 Stunden


NÜRNBERG  - Das Kirchenschiff von St. Sebald war voll, alle Sitzplätze waren besetzt. Dieses Ereignis wollte keiner verpassen. Erstmals überhaupt wurde das Ritual der Graböffnung des Heiligen Sebald in der Öffentlichkeit durchgeführt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Erst Regen, dann Hitze: Sonntag wird wechselhaft!

Nächste Woche steht dann eine Hitzewelle mit Warnstufe 2 bevor - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Auf bis zu 28 Grad klettert das Thermometer am Sonntag. Regen ist nur in der ersten Tageshälfte in Sicht - dann heitert der Himmel auf. In der kommenden Woche wird es sogar noch wärmer - eine Hitzewelle steht uns bevor. [mehr...]

Wendemanöver: Auto kollidiert in Gartenstadt mit Straßenbahn

78-Jähriger wurde verletzt - Beeinträchtigungen auf Linie 5 - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Bei einem Wendemanöver prallte ein 78-Jähriger mit seinem Auto am Samstagvormittag in der Nürnberger Gartenstadt gegen eine Straßenbahn. Der Unterfranke erlitt leichte Verletzungen. Auf der Linie 5 kam es zu Fahrtausfällen und Verzögerungen. [mehr...]

Mit Beats und Maly: Nürnberger feiern beim Rathausclubbing

Nürnbergs Oberbürgermeister lud 18-Jährige zur Party ins Rathaus - 20.07. 08:40 Uhr


NÜRNBERG  - Bis um vier Uhr morgens zuckten die Disco-Lichter durchs Rathaus: Beim sechsten Nürnberger Rathausclubbing feierten am Freitagabend zahlreiche 18-Jährige gemeinsam ihre Volljährigkeit. Mit dabei waren wie jedes Jahr Nürnbergs Oberbürgermeister Maly und Radiomoderator Flo Kerschner. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen
Wetter in der Region

Erst Regen, dann Hitze: Sonntag wird wechselhaft!

Nächste Woche steht dann eine Hitzewelle mit Warnstufe 2 bevor - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Auf bis zu 28 Grad klettert das Thermometer am Sonntag. Regen ist nur in der ersten Tageshälfte in Sicht - dann heitert der Himmel auf. In der kommenden Woche wird es sogar noch wärmer - eine Hitzewelle steht uns bevor. [mehr...]

Betrunkener will Polizei "eine betonieren"

Mann schlief zuerst auf einem Gehweg

MARKTREDWITZ - Ein Betrunkener machte in Marktredwitz einer Polizeistreife das Leben schwer. Am Ende halfen nur noch Pfefferspray und Handschellen. [mehr...]

Erlangen: Gefälschte Aufenthaltsgenehmigungen

Die Stadt bezieht nun Stellung

ERLANGEN - Das Amtsgericht Erlangen hat einen ehemaligen Mitarbeiter der Ausländerbehörde der Stadt Erlangen zu fast vier Jahren Haft verurteilt. [mehr...]


Instagram im Unterricht: Diese Lehrerin hat's drauf

Referendarin klärt über Social Media auf

NÜRNBERG - Handys sind im Unterricht verboten. Nicht so in der 9b am Gymnasium Lichtenfels. Dort bringt eine Referendarin ihren Schülern Instagram bei. [mehr...]

Verlosung: Entdeckungsreise mit den Wanderreportern

Ein Tagesausflug mit den NN

NÜRNBERG/BURGBERNHEIM. - Bewegung an der frischen Luft, viel Information und leckere Verpflegung. Das sind die Zutaten für einen Tagesausflug nach Burgbernheim. [mehr...]