Donnerstag, 04.03.2021

|

"Wo ist Mike?" Das muss man über den siebten Franken-Tatort wissen

Der Fall wurde in Bamberg gedreht und läuft im Frühjahr 2021 im Ersten - vor 5 Stunden

BAMBERG  - Die Dreharbeiten für den achten Franken-"Tatort" laufen auf Hochtouren. Nummer Sieben "Wo ist Mike?" steht in den Startlöchern für die Ausstrahlung. Es wird sehr emotional. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Studie: Wie digital sind die bayerischen Bürger unterwegs?

Digitalministerin Judith Gerlach stellt D21-Digital-Index vor - vor 11 Minuten


MÜNCHEN  - Bayern wird immer digitaler - zwölf Prozent der Bevölkerung ist das aber noch immer sehr fremd. Digitalministerin Ministerin Judith Gerlach (CSU) hat gemeinsam mit D21-Geschäftsführerin Lena-Sophie Mülleram Mittwoch eine Studie zum Digital-Index im Freistaat vorgestellt. Das will die Ministerin künftig ändern.
[mehr...]

Statt Lichtenreuth: 150 Namen für neue Siedlung im Nürnberger Süden

Leser schicken ihre Favoriten: "Noris Campus", "Am Südbahnhof" oder gar "Andromeda"? - vor 5 Stunden


NÜRNBERG   - Wie soll der geplante Stadtteil im Süden an der Brunecker Straße heißen? Die Resonanz auf diese Frage war groß, über 150 Vorschläge erreichten die Lokalredaktion. Darunter auch sehr ungewöhnliche. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Präsidentin des Lehrerverbands: Verschenkt das Schuljahr!

Simone Fleischmann befürchtet: Wahlkampf verhindert Sachpolitik - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Corona beleuchtet die "Schmuddelecken des Schulsystems", sagt Simone Fleischmann. Sie ist die Präsidentin des bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands. Die Frage ist: Wie gehen wir damit um? Ärmel hochkrempeln oder warten, bis das Licht wieder ausgeht? Warum gerade der Wahlkampf hinderlich ist für eine konstruktive Problemlösung, verrät Fleischmann im Interview. [mehr...]

Tödlicher Unfall bei Neumarkt: Lkw erfasst Mann auf Straße

Als der Fahrer wendete, fand er den 37-Jährigen leblos auf der Straße vor - vor 3 Stunden


BERCHING  - Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich in den frühen Stunden des Donnerstags auf der B299 im Landkreis Neumarkt. Ein Lastwagen erfasste einen Mann, der nach dem Zusammenprall leblos auf der Straße lag. [mehr...]

Kofferfabrik: Darum schiebt der OB keine Panik

Jung sieht Stadt in der Verantwortung - und nimmt die Eigentümerfamilie in Schutz - vor 5 Stunden


FÜRTH  - OB Thomas Jung will die Kofferfabrik "betretbar halten" und setzt in den Gesprächen mit der Immobilienfirma Lauer auf Konsens. Zugleich dämpft er die Hoffnung auf eine rasche Lösung. Denn es geht um mehr als einen freundlichen Gedankenaustausch. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kitas und Schulen in Bayern bekommen nun Corona-Tests

Unter anderem werden in dieser Woche 1,3 Millionen Selbsttests verteilt - vor 33 Minuten


NÜRNBERG  - Jetzt kommt allmählich Bewegung in die Sache. In diesen Tagen bekommen zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Freistaat und das Personal an Kitas und Schulen flächendeckend die Möglichkeit, sich regelmäßig selbst auf Corona zu testen oder testen zu lassen. [mehr...]

Neumarkt: Angehörige dürfen keinen Abschied nehmen

Angehörige nach Zurückweisung: "Das hat mit Menschenwürde nichts zu tun"

NEUMARKT - Im Neumarkter Klinikum wurden Angehörige nicht zu einem sterbenden 75-Jährigen vorgelassen. "Das hat mit Menschenwürde nichts zu tun", sagen sie. [mehr...]

Live!
Das Wetter in der Region

Es bleibt trüb: Regen und Wind in Franken

Zum Wochenende kann in Nordbayern wieder Schnee fallen

NÜRNBERG  - Ab Donnerstag wird das Wetter wechselhaft und am Wochenende wieder deutlich kühler. Alle Entwicklungen in unserem Wetter-Ticker! [mehr...]

Leserfotos: "Objektiv 2020" zieht ins Internet um

Wegen Corona findet die Ausstellung 2021 digital statt

NÜRNBERG  - Alles geschlossen wegen Corona, das geht auch an unserer Leserfotoausstellung „Objektiv 2020“ nicht spurlos vorbei: Erstmals werden wir unsere Bilderschau deshalb vom Handwerkerhof komplett ins Internet verlagern. Und auch beim Wertungssystem gibt es Neuheiten. [mehr...]

Aktuelles aus dem Polizeibericht

Großfahndung auf A3: Polizei gibt Schuss ab – Zwei Flüchtige gefasst

Männer flüchteten mit Pkw über Autobahn - Hubschrauber war im Einsatz

REGENSBURG/BRUNN - Die Polizei hat am Mittwoch in der Oberpfalz mit einem Großaufgebot nach zwei Männern gesucht. Die beiden waren mit einem Auto mehrere Kilometer über die Autobahn A3 geflüchtet. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen