31°

Dienstag, 23.07.2019

|

Entflohener Straftäter aus Nürnberg: Fluchtauto gefunden

Von dem 54-jährigen Martin Franz fehlt weiter jede Spur - vor 4 Stunden

NÜRNBERG  - Am vergangenen Sonntag flüchtete ein verurteilter Straftäter aus einer Betreuungseinrichtung am Vestnertorgraben in Nürnberg. Die Polizei fahndet seither mit einem Großaufgebot nach dem 54-Jährigen, der seine Betreuerin bedrohte und mit einem Auto der Stadtmission floh. Nun wurde das Fluchtfahrzeug gefunden. [mehr...]

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Prozessauftakt: Fernfahrer gesteht Tötung von Sophia Lösche

Angeklagter bestreitet sexuellen Übergriff - Demo vor Gerichtshaus - vor 4 Stunden


BAYREUTH  - Unter welchen Umständen musste die Studentin Sophia Lösche sterben? Und warum? Diese Fragen beschäftigen ab diesem Dienstag die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Bayreuth. Ein marokkanischer Lastwagenfahrer soll die 28-jährige Tramperin ermordet haben. [mehr...]

Brückenarbeiten an der A3: Autobahn wird gesperrt

Autobahn am Kreuz Erlangen/Fürth teilweise gesperrt - vor 6 Stunden


ERLANGEN/FÜRTH  - Was für ein Koloss: Mit einem Schwerlastkran werden in den kommenden Nächten tonnenschwere Hybridträger für eine neue Brücke am Autobahnkreuz Erlangen/Fürth eingesetzt. Die A3 muss daher teilweise gesperrt werden. [mehr...]

Teilsperrung: Frankenschnellweg wird in Ferien saniert

Verkehr wird auf Gegenspur umgeleitet - Zufahrt "An den Rampen" gesperrt - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Zu Beginn der zweiten Ferienwoche müssen Autofahrer auf dem Frankenschnellweg ordentlich Geduld mitbringen: Ab Montag, den 5. August, sperrt Sör für Sanierungsarbeiten die Zufahrt "An den Rampen" in Richtung Süden komplett ab. Der Verkehr wird streckenweise auf die Gegenfahrbahn umgeleitet. [mehr...]

Tödlicher S-Bahn-Streit am Frankenstadion: Anklage gegen 17-Jährige

Jugendliche müssen sich wegen Körperverletzung mit Todesfolge verantworten - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Zwei 16-Jährige starben Ende Januar nach einem Streit am Bahnsteig der Nürnberger S-Bahn-Station Frankenstadion. Jetzt erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei Jugendliche. Ihnen wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. [mehr...]

Sicherheitsauflagen verändern das Aussehen des Annafestes

Eine ganze Region freut sich ein fröhliches Beisammensein - vor 9 Stunden


FORCHHEIM  - Am Freitag, 26. Juli, beginnt das 179. Forchheimer Annafest, nach der Erlanger Bergkirchweih und der Fürther Michaelis-Kerwa das größte Volksfest der Region. Bei gutem Wetter werden rund eine halbe Million Besucher im Kellerwald oberhalb der Stadt erwartet. Immer neue Sicherheitsauflagen sorgen jedoch für Diskussionen vor dem Anstich. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Rettungshubschrauber im Einsatz: Unfall mit drei Fahrzeugen

In der Nähe von Gunzenhausen sind fünf Menschen verletzt worden - vor 6 Stunden


WESTHEIM  - Gleich drei Fahrzeuge sind in einen Unfall auf der B466 zwischen Ostheim und Westheim (Lkr. Gunzenhausen-Weißenburg) in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Fünf Personen wurden verletzt, ein Kind wurde ins Krankenhaus gebracht. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen
Wetter in der Region

34 Grad! Hoch Yvonne lässt Franken weiter schwitzen

Donnerstag wird wohl der heißeste Tag der Woche - vor 8 Stunden

NÜRNBERG  - Hoch Yvonne hat Franken weiter fest im Griff: Am Dienstag ist bei 34 Grad perfektes Badewetter angesagt - nahezu gnadenlos scheint die Sonne vom Himmel. Niederschläge sind nicht in Sicht und in den nächsten Tagen wird es sogar noch heißer. Stellenweise kann sogar die 40-Grad-Marke fallen. [mehr...]

LKA warnt vor Phishing Mails in Firma

Betrüger wollen Bankdaten erschleichen

MÜNCHEN - Aktuell verschicken noch unbekannte Täter mehrere hundert E-Mails an Angestellte von Firmen. Als Absender wird dabei der Name des eigenen Unternehmens genannt. [mehr...]

Sexuelle Übergriffe: Polizist verurteilt

Der Polizei einen "erheblichen Schaden" zugefügt

ANSBACH/WEISSENBURG - Zu zwei Jahren und acht Monaten Haft ist ein Polizist in Ansbach verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte zwei Frauen belästigt hatte. [mehr...]


Detonation in der Werderau: Ursache wohl geklärt

60-Jähriger erlitt schwere Verletzungen

NÜRNBERG - Die Detonation in der Werderau am 30. März ist offenbar geklärt. Die Kripo geht davon aus, dass der Bewohner des Hauses die Explosion durch unsachgemäßen Umgang mit Butangas ausgelöst hat. [mehr...]

Wird das Erlanger OP-Zentrum noch teurer?

Bau kostet womöglich mehr als angenommen

ERLANGEN - Das Operative Zentrum Erlangen, das wegen Baumängeln und Planungsfehlern frühestens zwei Jahre später als ursprünglich geplant fertig wird, könnte noch teurer werden als befürchtet. [mehr...]