22°

Freitag, 23.08.2019

|

Interview

Heikle Schnappschüsse: Was ist beim Fotografieren erlaubt?

Medienexperte erklärt die rechtliche Lage im Interview - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Viele Menschen teilen besondere Momente mit Bildern auf Facebook und Co. Aber wo sind die Grenzen? Beispiel Schwimmbad: Dort gibt es viel nackte Haut. Darf man da Fotos machen? Medienexperte Ernst Fricke weiß, wann man die Kamera besser in der Tasche lässt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Neuer Ikea für Nürnberg: Die Stadt wartet und wartet

Es bleibt unkonkret: Reines Online-Auslieferungszentrum weiterhin unerwünscht - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - Billy, Pax und Kallax: Dass Ikea einen Standort in Nürnberg eröffnet, war vor gut vier Jahren ein Paukenschlag. Der ist mittlerweile längst verhallt – und übrig bleibt aktuell nur ein kaum hörbares Pianissimo. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bald geht's los: Alles rund ums Nürnberger Herbstvolksfest 2019

Programm-Highlights, Anfahrt und neue Attraktionen - 22.08. 23:00 Uhr


NÜRNBERG  - Für viele Nürnberger startet bald die schönste Zeit des Jahres, Trachtenhose und Dirndl werden aus dem Schrank geholt: Am 23. August beginnt das Herbstvolksfest mit dem traditionellen Bieranstich. Was in den folgenden 17 Tagen geboten ist, verraten wir Ihnen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Laserpointer-Attacke: Unbekannter zielt auf Militär-Hubschrauber

Polizei sucht Zeugen - US-Besatzung blieb unverletzt - vor 3 Stunden


PRESSATH  - Ein Unbekannter hat am Donnerstag mit einem Laserpointer in Pressath im Landkreis Neustadt an der Waldnaab auf einen US-Militär-Hubschrauber gezielt. Vom Täter fehlt bislang jede Spur, die Polizei sucht nun Zeugen. [mehr...]

Wandel nötig: Experten fordern neuen Nahverkehr in Nürnberg

365-Euro-Jahresticket als Einstieg - U-Bahn als Basis für Mobilitätswende - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - Der Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr (AAN) fordert einen ÖPNV-Ausbau in Nürnberg und der Region. Zu den Forderungen gehören ein 365-Euro-Jahresticket, mehr Busse und Bahnen und auch ein dichterer Takt. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Auto schleudert in Solarfeld: 21-Jähriger stirbt auf A3

Beifahrer wurde schwer verletzt - Gutachter hinzugezogen - vor 3 Stunden


BARBING/REGENSBURG  - Auf der A3 im Landkreis Regensburg kam ein Auto am Donnerstagabend von der Fahrbahn ab und landete in einem Solarfeld. Der 21 Jahre alte Fahrer war sofort tot, sein Beifahrer wurde schwer verletzt. Nun ermittelt die Polizei. [mehr...]

Unter der Bahnlinie gibt’s für Radler mehr Freiraum

Der Förderung des Fahrradverkehrs räumt die Stadt Fürth mehr Priorität ein - vor 5 Stunden


FÜRTH  - Die Verkehrsströme in der Unterführung der Schwabacher Strasse werden neu sortiert. Schutzstreifen entstehen, eine Kfz-Spur entfällt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

NN-Wanderreporter unterwegs

Jazz-Hauch: Wanderreporterin Mary stöbert im Kulturbahnhof

Der Schweinsbraten ist vertilgt, jetzt geht es ab nach Lauf-Günthersbühl - vor 48 Minuten

KALCHREUTH - Der Start ist gelungen, Wanderreporterin Marina Hochholzner hat Kalchreuth erreicht - und sich direkt einen Schweinsbraten einverleibt. Heute geht es weiter, das Nürnberger Land ruft. Diesmal ohne die Fliegen, die unsere Reporterin in Kalchreuth piesackten? Die Antwort: im Live-Ticker! [mehr...]

Sonne satt: Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite

Bis zu 13 Stunden Sonnenschein am Freitag - vor 3 Stunden

NÜRNBERG - Die trüben Tage sind erstmal Geschichte: Bis Mitte nächster Woche wird die Region mit Sonnenschein und nahezu hochsommerlichen Temperaturen verwöhnt. Einzig und allein am Sonntag könnte es krachen. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen

Hauptbahnhof: Frau schlägt grundlos auf Reisende ein

32-Jährige vor Ort festgenommen

NÜRNBERG - Völlig grundlos hat eine Unbekannte im Nürnberger Hauptbahnhof einer Reisenden ins Gesicht geschlagen. Videoaufzeichnungen führten die Ermittler schnell zur Täterin. [mehr...]

Bayerisches Ehepaar klagt gegen Zahlung des Solis

Klage richtet sich nicht gegen das Gesetz

BERLIN/NÜRNBERG - Unmittelbar nach der vom Bund beschlossenen Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2021 hat ein Ehepaar aus Bayern Klage gegen die Sonderabgabe eingereicht. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden


Video

Blick ins Zwei-Städte-Sudhaus von Tucher

Projekt einzigartig auf der Welt

NÜRNBERG/FÜRTH - Wie schafft man es, dass Nürnberger und Fürther das gleiche Bier trinken? Ganz einfach: Indem man die Brauerei genau auf die Stadtgrenze stellt. [mehr...]

Grafenwöhr: Bürgermeister glaubt nicht an Abzug

Einer der größten US-Standorte

GRAFENWÖHR - Seit Jahrzehnten pflegen Einheimische und Amerikaner in Grafenwöhr einen freundschaftlichen Alltag. Ein Abzug der US-Truppen würde das Leben verändern. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden