17°

Sonntag, 20.09.2020

|

zum Thema

Das Tagungszentrum der Tiere

Die LBV-Umweltstation am Rothsee - 20.08.2020 11:31 Uhr

LBV-Umweltstation nahe dem Seezentrum Heuberg, das einem Vogelnest nachempfunden wurde


So erzählt etwa der Maulwurf, der Spion unter der Erde, welche Tricks er auf Lager hat und ob er wirklich so blind ist, wie er aussieht. An einem anderen Wochenende dreht sich alles um Fledermäuse, die Akrobaten der Nacht. Auch der Wolf, der Seeadler und der Biber kommen zu Wort. Natürlich reden all diese Tiere nur im übertragenen Sinn. Es handelt sich um Themensonntage, an denen das Team der Umweltstation und weitere Tier-Experten Rede und Antwort stehen.

Die Konferenz der Tiere ist ein Teil der Aktionen, die im Corona-Somer am Rothsee angeboten werden. Der andere Teil sind die Werkstattpakete für Familien. Für einen kleinen Materialbeitrag kann man sich am bunten Wohnwagen hinter dem Haupthaus ein Bastel-Kit abholen. Darin befinden sich alle Materialien für eine gemeinsame, etwa 30 Minuten dauernde Aktion. Gemeinsam mit Mama, Papa, Oma, Opa oder Geschwistern kann man dann rätseln, basteln und gestalten. Die Themen variieren von Woche zu Woche – dadurch kann man auch mehrmals an der Aktion teilnehmen. Mal geht es um Fische, mal um den Lebensraum Wiese, mal um Meisen oder Schmetterlinge.

Kleinstlebewesen


Natürlich kann man die Umweltstation am Rothsee auch einfach so auf eigene Faust erkunden. Das Gebäude ist einem Vogelnest nachempfunden, im Erdgeschoss gibt es einen großen Ausstellungs- und Forscherraum. Auf dem Dach befindet sich ein Klimadeck mit den Schwerpunkten Klima & Energie, Mobilität und Ernährung. Im Außengelände gibt es eine drei Meter hohe Sanddüne, die das Gelände in eine beruhigte Naturbeobachtungszone im Westen und eine Erlebniszone im Osten teilt. Anhand von Foscherteichen und einem Wasser-Matsch-Bereich kann man sich mit den Themen Biodiversität, Sand und Wasser beschäftigen oder zur Entspannung im Wolkenkino abhängen.

Konferenz der Tiere: Jeden letzten Sonntag im Monat, 14-16 Uhr, LBV-Umweltstation, Rothsee.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Carpe Diem