33°

Sonntag, 09.08.2020

|

zum Thema

Kinderbuchtipps direkt aus der Hängematte: „Lotte liest …“

Zwei Empfehlungen unserer Testleserin für das perfekte Lesevergnügen im Sommer - 30.07.2020 14:45 Uhr

Kinderbuchtipps direkt aus der Hängematte: „Lotte liest …“


In dem Buch gibt es keine Magie oder Fantasy oder so. Die beiden Detektivinnen müssen einen Diebstahl aufklären. Das machen sie ziemlich schlau und so, dass man selber lange nicht weiß, wer der Dieb war. Es ist nicht so spannend wie Harry Potter, aber schon abenteuerlich. Super ist die Atmosphäre in dem Buch, weil ganz viel beschrieben wird, wie die Welt damals war und man sich das gut vorstellen kann.

Das Buch ist vielleicht eher was für Mädchen, weil alle Hauptfiguren Mädchen sind. Aber auf der anderen Seite gibt es ja auch genug Bücher, wo nur Jungs unterwegs sind, die man als Mädchen liest.

Woodwalkers: Carags Verwandlung, Katja Brandis, Arena, 280 Seiten. Empfohlen ab zehn Jahren.

Ich finde es gut, dass es eine Reihe ist und es mehrere Bände gibt. Wenn das Buch schön ist, ist es nämlich schade, wenn es gleich vorbei ist. So kann man sich über mehrere Bücher mit den Charakteren anfreunden und kennt sich in der Welt schon aus.

Bei Woodwalkers ist auf jeden Fall sehr viel Fantasie dabei und es geht auch viel um die Natur und wie der Mensch damit umgeht. Vor allem wie er Tiere behandelt. Die Woodwalkers sind Gestaltwandler, die sowohl Menschen als auch Tiere sein können. Die einen leben hauptsächlich als Tiere im Wald, andere haben sich entschieden, ein Leben als Mensch in der Stadt zu führen. Die meisten Woodwalkers müssen sich für eine von beiden Welten entscheiden.

Und diese Welten geraten aber immer wieder in Streit. Vor allem weil die Menschen Tiere jagen und ihren Lebensraum zerstören. Ich finde es spannend und manchmal auch lustig, wenn man zuhört, wie die Woodwalkers über uns Menschen sprechen. Da kommt man schon ins Nachdenken, ob wir alles richtig machen. Das ganze Buch ist ziemlich spannend, aber nicht gruselig oder grausam. Es ist auf jeden Fall auch für Jungen und Mädchen was. 

Es geht darum, dass ein Woodwalker sich an den Menschen rächen will und dafür Mitstreiter sucht. Carag aber, der Held des Buches, will das verhindern und versucht zusammen mit seinen Freunden – einem Bison und einem Rothörnchen – die Pläne zu durchkreuzen. Übrigens gibt es neben den Woodwalkers auch noch die Seawalkers, das sind dann natürlich Gestaltwandler, die sich in Meerestiere verwandeln können.     

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Carpe Diem