Donnerstag, 24.10.2019

|

zum Thema

Wenn Covent Garden am Plerrer liegt

Live-Übertragungen der Londoner Oper nach Weißenburg - 23.09.2019 11:31 Uhr

Das Royal Opera House in London. © simphotography.com


In die Saison startet man im Weißenburger London mit dem berühmte Don Giovanni aus der Feder von Mozart. Die musikalische Geschichte eines Schwerenöters gilt als die Oper aller Opern und hat einen zeitlosen Stoff geschaffen. Dass Don Giovanni im Untertitel mit „Der bestrafte Wüstling“ unterschrieben ist, deutet wohl sicher darauf hin, dass es mit dem Salonlöwen am Ende nicht gut ausgeht.

Anders als dies bei Don Pasquale der Fall ist, dem zweiten großartigen Stück, das man in Weißenburg live aus London ausgestrahlt bekommt. Bei der Donizetti-Oper geht es zwar ebenfalls um amouröse Ambitionen des Titelhelden, der ist aber kein Casanova, sondern ein ältlicher Mann.

In beiden Fällen gilt, dass man mit dem Kinoticket in Weißenburg die besten Plätze hat. Das behauptet zumindest die Royal Opera herself, die darauf verweist, dass man nirgends einen besseren Blick habe und zudem noch mit Interviews und Reportagen auch hinter die Kulissen blicken könne. Also durch das Kino am Plerrer live backstage ins Royal Opera House. Genial.

Don Giovanni;  Dienstag, 8. Oktober, 19.45 Uhr, Kino, Weißenburg

Don Pasquale: Donnerstag, 24. Oktober, 20.30 Uhr, Kino, Weißenburg

Jan Stephan Carpe diem

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Carpe Diem