19°

Dienstag, 11.08.2020

|

Flying Buffet an Bord

Die MS Brombachsee und ihr Krisen-Programm - 23.07. 08:38 Uhr

RAMSBERG  - Dieses Jahr kann die MS Brombachsee sich so richtig beweisen. Zuerst durfte sie natürlich – Corona-bedingt – überhaupt nicht fahren. Aber Ende Mai hat sie ihren Betrieb auf dem See wiederaufgenommen, was sie vor allem ihrer Größe zu verdanken hat. [mehr...]

Kulturelle Highlights in Altmühlfranken

Ein Feiertag zum Shoppen

Mariä Himmelfahrt füllt die Stadt mit Leben - 11.08. 09:58 Uhr


WEISSENBURG  - Worum beneiden die protestantischen Gemeinden die umliegenden katholischen? Ganz klar, um die erhöhte Anzahl an Feiertagen. Aber dafür werden in den evangelischen Kommunen die Gehsteige an den entsprechenden Feiertagen nicht hochgeklappt. Ganz im Gegenteil. [mehr...]

Zweitägiger Markt im Kurpark

Neues Format in Treuchtlingen - 11.08. 10:08 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Ein neuer Markt soll in diesem Jahr in Treuchtlingen stattfinden. Und zwar im durchaus reizvollen Ambiente des Kurparks. Es handelt sich dabei zumindest in der Region um ein bekanntes Format. Denn hinter „KunstHandwerk und mehr“, das den Park zwei Tage bespielen will, verbirgt sich die gleiche Reihe, die sich schon am Kleinen Brombachsee und am Hahnenkammsee erfolgreich etabliert hat. [mehr...]

They got their Mojo working

Herausragender Boogie-Woogie-Blues - 11.08. 09:47 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das ist musikalisch schlicht großartigst, was die sechs Herren von The Mojo Six da aus ihren Instrumenten zaubern. Schneller, hitziger Blues und Boogie Woogie aus dem Süden der USA. Präsentiert mit so viel Lust am Musikmachen, dass es eine Pracht ist. Da sind ganz offensichtlich nicht nur sechs erstklassige Musiker zusammengekommen – die man im Übrigen auch aus einigen anderen Formationen kennt – sondern offenbar auch sechs gute Kumpels. [mehr...]

Die Spuren des Thannhäuser …

Ein literarischer Wanderweg im Seenland - 05.08. 11:15 Uhr


THANNHAUSEN  - Es scheint, als war unsere Gegend vor Jahrhunderten ein Hotspot für Barden, Dichter und Minnesänger. Davon zeugen die Ortsnamen: Wolfram von Eschenbach kam aus Wolframs-Eschenbach. Und der mittelalterliche Minnesänger Tannhäuser, der spätestens durch die Wagner-Oper berühmt wurde, stammte aus Thannhausen südlich des Brombachsees. [mehr...]

Da ist gut Kirschen essen

Spezialitäten vom Brombachsee in der Prunothek - 05.08. 11:09 Uhr


ABSBERG  - Pünktlich zum Beginn der Kirschenernte in den Brombachseer Obstdörfern Ende Juni hat auch die Prunothek in Absberg wieder für Besucher geöffnet. Das ist wunderbar, denn den Kirschsommer im Fränkischen Seenland und die Prunothek kann man sich fast nicht mehr ohneeinander vorstellen. Hier wurde im Ortszentrum von Absberg ein museales und kulinarisches Herzstück für die regional so präsente Frucht geschaffen. [mehr...]

Das Kloster als Ort der Einkehr

Heidenheim und sein Seminar-Programm - 05.08. 11:05 Uhr


HEIDENHEIM  - Den Neustart nach der großen Renovierung hatte man sich im Kloster Heidenheim sicherlich auch anders vorgestellt. Nicht mal ein ganzes Jahr war dem jahrhundertealten Gebäude in seiner Neubestimmung als Tagungs- und Begegnungsstätte vergönnt, dann kam Corona. [mehr...]

Versteckte Musik im Park

Spaziergang-Konzert im Schlosspark Dennenlohe - 05.08. 11:01 Uhr


DENNENLOHE  - Das ist mal eine Kulisse! Ein barockes Schloss, ein Teich mit Seerosen und Sumpfzypressen, ein 26 Hektar großer Park mit verschlungenen Wegen, Brücken, Pavillons, Skulpturen und fernöstlichen Elementen. Ein Ort wie aus einem Märchen. Schloss Dennenlohe, nur ein paar Kilometer hinter der altmühlfränkischen Landkreisgrenze Richtung Ansbach, ist ein historisch-botanisches Highlight. Wer noch nicht dort war und durch den weitläufigen Park mit seinen rekordverdächtigen Rhododendron-Beständen spaziert ist, hat was verpasst. [mehr...]

Der Hauptmann von Köpenick

Aufschlussreiche Ausstellung in Ellingen - 02.08. 13:53 Uhr


ELLINGEN  - 17 Stunden brauchte ein ausgehungerter, krimineller Schuhmacher aus Tilsit im Jahr 1906 in Berlin, um weltberühmt zu werden. Er besorgte sich eine preußische Militäruniform, steckte sich hinein, rekrutierte ein paar Soldaten von der Straße, marschierte ins Köpenicker Rathaus, verhaftete den Bürgermeister, ließ alle Zugänge sperren und verließ das Gebäude mit der Stadtkasse unter dem Arm. Am Bahnhof trank er ein schnelles Helles auf seinen Coup und verschwand. [mehr...]

30 Minuten Orgelsommer

Eine Reihe in St. Andreas - 02.08. 13:43 Uhr


WEISSENBURG  - Zu einer festen Einrichtung, bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt, sind die Konzerte der sommerlich-ökumenischen Reihe 30 Minuten Orgelmusik geworden. Jeweils freitags um 17 Uhr erklingt in einer der Weißenburger Kirchen mit ihren qualitätsvollen Orgel- instrumenten eine gute halbe Stunde Orgelmusik. [mehr...]

Raus aus dem Haus!

Schnelle Open-Air-Reihe im Rathausgarten - 02.08. 13:39 Uhr


WENDELSTEIN  - Die Jegelscheune zeigt mal wieder, was sie kann. Während viele Bühnen den Sommer Corona-bedingt schon im April und im Mai versenkten und ihre Veranstaltungen absagten, entwickelte man in Wendelstein eilig ein Open-Air-Konzept. Unter dem Motto „Raus aus dem Haus“ hat man eine ganze August-Konzertreihe in den Rathauspark der Gemeinde geplant. [mehr...]

Draußenkunst mit Finnland-Raupe

Ausstellung im K14 - 30.07. 15:00 Uhr


PAPPENHEIM  - Seit Juni sind beeindruckenden Bilder im Pappenheimer Bürgerhaus K14 ausgestellt. Die Gemälde haben behinderte Menschen aus der Region im Zuge mehrerer Workshops geschaffen. [mehr...]

Flugroute auf den Spuren des Archäopteryx

Die vier Fossilienmuseen der Region laden zu Erkundungstour - 30.07. 14:57 Uhr


EICHSTÄTT  - Er wurde gut einen halben Meter lang, wohl maximal ein Kilo schwer und war mit seinem Schnabel voller scharfer Zähne ein eindrückliches Beispiel für den Übergang von Dinosauriern zu Flugvögeln: der Archäopteryx. [mehr...]

Radeln, Wandern und Historie

In Gunzenhausen lässt sich der Aktiv-Sommer bestens verbringen - 30.07. 14:53 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Gunzenhausen im Sommer ist der ideale Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Aktivitäten. Mehr als 800 Kilometer an markierten Rad- und Wanderwegen erwartet die Besucher hier im Umland. Einer der beliebtesten Wege ist natürlich der rund um den See. Die zwölf Kilometer sind zu Fuß eine Herausforderung, mit dem Rad eine leichte Übung und mit Inlineskates irgendetwas mittendrin. [mehr...]

Kinderbuchtipps direkt aus der Hängematte: „Lotte liest …“

Zwei Empfehlungen unserer Testleserin für das perfekte Lesevergnügen im Sommer - 30.07. 14:45 Uhr


WEISSENBURG  - Adas und Marys unglaublich erfolgreiche Agentur für das Lösen unlösbarer Fälle, Jordan Straford, Ueb Ada, eine der beiden Detektivinnen, hat es auch wirklich gegeben, Das war die Mathematikerin Ada Lovelace, die eine der Miterfinderinnen des Computers war. Sie denkt immer sehr logisch. Das Reden übernimmt dafür Mary, die ist deutlich netter und kommt besser mit den Menschen aus als Ada. [mehr...]

Ein ganzer Bus verschwindet

Neuer Leibig mit starker Thriller-Unterhaltung - 29.07. 09:22 Uhr


PLEINFELD  - Neben seiner schriftstellerischen Karriere als großer Verlagsautor bei Blanvalet veröffentlicht der Pleinfelder Autor Timo Leibig weiter auch im Selfpublishing. Nun ist ein neuer Fall der Reihe um die Ermittler Walter Brandner und Leonore Goldmann erschienen. „Totenfahrt“, heißt das Buch, das diesmal stärker in die Thriller-Richtung geht und höchst spannende Unterhaltung bietet. [mehr...]

Kindertheater im Kreuzgang mit einem Best-of

In Feuchtwangen zieht man ein Programm samt Überraschung durch - 29.07. 09:17 Uhr


FEUCHTWANGEN  - So vieles musste diesen Sommer ausfallen, da ist es höchst erfreulich, dass die Feuchtwanger Kreuzgangspiele ihr Ding mit einem Sonderprogramm durchziehen. Speziell, weil sie seit Jahren mit viel Liebe das Kindertheater pflegen und ein solches nun auch in diesem sonst so ruhigen Sommer stattfinden lassen. [mehr...]

Raus in die Natur!

Das Führungsprogramm des Naturparkzentrums - 29.07. 09:14 Uhr


WEISSENBURG  - Viele Menschen bleiben diesen Sommer zu Hause und wenn sie doch wegfahren, bleiben sie lieber im eigenen Land. Das könnte für die Region bedeuten, dass ganz gut was los sein wird. Nur was kann man vor Ort denn so tun? Erst recht unter den Corona-Auflagen, die womöglich noch länger gelten. [mehr...]

Immer wieder Donnerstag

Gunzenhausen at its best - 29.07. 09:10 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Donnerstag in Gunzenhausen – hier zeigt sich die Stadt von ihrer lebendigsten und buntesten Seite. Der Wochenmarkt, der jeden Donnerstag in den Morgenstunden beginnt, ist eine Institution weit über die Altmühlstadt hinaus. [mehr...]

Auf der Vogelinsel unterwegs

Von Bibern, Gänsen und Rasenmäher-Rindern - 27.07. 13:28 Uhr


MUHR AM SEE  - Hier kommt ein Ausflugstipp, der auch bei schlechtem Wetter toll funktioniert. Denn selbst wenn es nieselt, kann man auf der Vogelinsel im Altmühlsee jede Menge entdecken. Die dort beheimateten Vögel kennen eben kein schlechtes Wetter. [mehr...]

Kapitän oder Wikinger?

Ferienspaß auf der MS Brombachsee - 27.07. 13:25 Uhr


RAMSBERG  - Wer die Sommerferien im Fränkischen Seenland verbringt, kann dieses Jahr endlich einen lang ersehnten Traum verwirklichen und eine Ausbildung zum Schiffskapitän machen. Zumindest dann, wenn man zwischen fünf und 16 Jahre alt ist. [mehr...]

Beschwingte Bläserklänge im Grünen

Die Treuchtlinger Kurparkkonzerte mit Gästen aus der Region - 27.07. 13:20 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Kurparkkonzerte in Treuchtlingen sind bislang nicht der allgemeinen Absagewelle zum Opfer gefallen. [mehr...]

Krimisommer in Eschenbach

Mordsgeschichten aus dem Fränkischen - 27.07. 13:17 Uhr


WOLFRAMS-ESCHENBACH  - In Wolframs-Eschenbach wird gemordet. Normalerweise am Wohnmobilstellplatz unter dem schattigen Sonnensegel, aber heuer ausnahmsweise auf dem Parkplatz neben dem Friedhof St. Sebastian. Glücklicherweise ganz ohne Blut und Leiche, sondern nur auf dem Papier: An fünf Abenden findet der Wolframs-Eschenbacher Krimisommer von und mit dem ortsansässigen Autor Horst Prosch statt. [mehr...]

Dan Brown trifft Sherlock

Ein äußerst gelungener Thriller aus Kalbensteinberg - 23.07. 08:32 Uhr


KALBENSTEINBERG  - So reich ist die Literaturlandschaft der Region nicht, dass man sich einen Fantasy-Autor aus Kalbensteinberg entgehen lassen könnte. Die Rede ist von Tobias Bachmann, der gerade seinen neuen Roman veröffentlicht hat. Und dieser hat das Zeug, der Beginn von etwas Größerem zu sein. Denn das kauzige, aber liebenswerte Ermittlerteam, das er auf den Spuren eines rätselhaften Verbrechens durch London schickt, würde man lesend gerne weiter begleiten. [mehr...]

Ein Boomtown der Eisenzeit

Das Fundreich Thalmässing beeindruckt - 23.07. 08:24 Uhr


THALMÄSSING  - Der Geschichtsort Thalmässing ist viel mehr als das Museum am Marktplatz. Er ist die Gesamtheit von Fundstätten in der Landschaft, Freiluft-Rekonstruktionen wie das Geschichtsdorf Landersdorf, Kelten- und Mittelalter-Wanderwegen in erstklassiger Präsentation. Kurzum: Die Thalmässinger Geschichte zu erleben macht richtig Spaß und kann einen ganzen Tagesausflug hergeben. [mehr...]

Eine verschwundene Burg

Das großartige Altmühlzentrum in Dollnstein - 20.07. 09:26 Uhr


DOLLNSTEIN  - Museen besucht man in aller Regel nur an weit entfernten Orten. Dann nämlich, wenn man Urlaub macht. Daheim will sich irgendwie nie so recht ein Zeitfenster für den Besuch finden, weil man ja doch mal den Keller aufräumen, die Steuer machen und den Rasen mähen müsste … [mehr...]

Flying Buffet an Bord

Die MS Brombachsee und ihr Krisen-Programm - 23.07. 08:38 Uhr


RAMSBERG  - Dieses Jahr kann die MS Brombachsee sich so richtig beweisen. Zuerst durfte sie natürlich – Corona-bedingt – überhaupt nicht fahren. Aber Ende Mai hat sie ihren Betrieb auf dem See wiederaufgenommen, was sie vor allem ihrer Größe zu verdanken hat. [mehr...]

Orgelauszeit am Markt

Kirchenmusik in Gunzenhausen - 20.07. 09:01 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Sonne flirrt auf dem Asphalt, die Temperaturen steigen, die Arme werden schwer vom Tragen. [mehr...]

Stadtstrand-Erholung

Eine neue Musikreihe direkt an der Altmühl - 13.07. 11:20 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Jetzt gerade ist eigentlich nicht unbedingt die Zeit, um neue Livemusik-Veranstaltungen aus dem Boden zu stampfen. Obwohl – vielleicht ja doch? Vielleicht tut sich gerade jetzt ein Slot auf, in dem neue, zarte Kulturpflänzchen wachsen können. Außerdem sind die Musiker gerade nicht auf Monate im Voraus ausgebucht. Also ja: Vielleicht ist gerade jetzt die Zeit, mal etwas Neues anzufangen. [mehr...]

Yoga mitten im Kurpark

Angelika Liefke bietet Stunden im Grünen an - 13.07. 08:36 Uhr


TREUCHTLINGEN  - In diesem Heft findet sich an anderer Stelle der schöne Satz „Imkern ist das neue Yoga“. Wenn allerdings Imkern wirklich das neue Yoga ist, was ist dann das alte Yoga? Das neue Tennis?! Also ein aus dem Trend gefallenes Hobby, bei dem die Zahlen eher nach unten als nach oben zeigen? [mehr...]

Musiksommer im Biergarten

Aktivmühle in Solnhofen zieht Bandreihe durch - 20.07. 08:52 Uhr


SOLNHOFEN  - Jedes Jahr in der Sommerausgabe des Carpe diem gibt es einen Vorbericht zu den Mühlenwirt-Konzerten in Solnhofen. Und mit dieser Tradition wird auch im Corona-Sommer nicht gebrochen. Unter Infektionsschutzauflagen wird im Biergarten weiter jeden Mittwochabend musiziert und der Feierabend genossen und begossen. Wo kämen wir denn da hin, wenn man das jetzt auch noch absagen würde. [mehr...]

Auf dem Seenländer unterwegs

Auf unbekannten Pfaden durch die Region - 13.07. 08:36 Uhr


WEISSENBURG  - 146 Kilometer, elf Etappen, und die ganze Vielfalt des Fränkischen Seenlandes: Seen und Wälder, Dörfer und Auen, Felder und Bäche. Einsame Natur, aber auch quirliges Strandgewusel. Das ist der Seenländer, der „hauseigene“ Rundwanderweg quer durch die Landkreise Weißenburg-Gunzenhausen und Roth. Die Etappen verbinden Rothsee, Brombachsee und Altmühlsee, führen aber auch quer durch das ursprüngliche fränkische Hinterland. Nicht nur für Urlauber, sondern auch Einheimische gibt es dabei viel zu entdecken. [mehr...]

Bildergalerien und Videos