Sonntag, 17.11.2019

|

Leserforum

Darum sind Franken von Behörden genervt

Vorschriften und Behinderungen - es gibt viele Problemstellen - 29.08. 05:57 Uhr

NÜRNBERG  - Statt auf kundenorientierten Service treffen die Bürger Frankens bei Verwaltungsgängen auch auf Hindernisse. In einer Straßenumfrage nannten sie uns ihre größten Kritikpunkte an den regionalen Behörden - hatten aber auch das ein oder andere Lob parat. Jetzt sind Sie gefragt: Wir sammeln Ihre Erfahrungen mit Behörden. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser

1:5 gegen Bielefeld: Wer ist schuld an der Club-Krise?

Nach Bielefeld-Pleite herrscht am Valznerweiher Bestürzung - 10.11. 15:17 Uhr


NÜRNBERG  - Der Club hat die vorsichtigen Erwartungen, die viele Fans nach der Entlassung von Cheftrainer Canadi hegten, nicht erfüllen können. Mit einer verheerenden 1:5-Niederlage beendete der FCN das letzte Pflichtspiel vor dem Derby in Fürth mit einem unterirdischen Auftritt. Doch wer ist eigentlich schuld am desolaten Zustand, in dem sich der Club befindet? [mehr...] (43) 43 Kommentare vorhanden

Wie bewerten Sie das Aus von Damir Canadi beim FCN?

Der Club-Trainer wurde nach der Niederlage in Bochum entlassen - 05.11. 15:27 Uhr


NÜRNBERG  - Im Sommer verpflichtet, im Herbst entlassen: Nach nur 170 Tagen ist die Amtszeit von Trainer Damir Canadi beim 1. FC Nürnberg schon wieder beendet. Jetzt sind Sie gefragt: Hat Sportvorstand Robert Palikuca mit der Entlassung richtig gehandelt oder hätte er länger an dem Österreicher festhalten sollen? Kommentieren Sie und stimmen Sie ab. [mehr...] (33) 33 Kommentare vorhanden

"Grenzgänge": Werner Schwanfelder liest in Fürth

Die deutsch-deutsche Grenze war ein unüberwindlicher Wall - 29.10. 14:56 Uhr


FÜRTH  - Zum 30. Jahrestag der Grenzöffnung liest Werner Schwanfelder aus seinem Buch "Grenzgänge" am Donnerstag, 7. November, um 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle der Fürther Nachrichten, Schwabacher Str. 106 in Fürth. [mehr...]

E-Scooter in Nürnberg: Stadt zieht ernüchternde Bilanz

Verkehrsplanungsamt sieht "Kannibalisierung" umweltfreundlicher Verkehrsmittel - 03.08. 18:22 Uhr


NÜRNBERG  - Plötzlich scheinen sie überall zu sein: die E-Scooter von Voi, die seit einer guten Woche durch die Straßen flitzen. Das schwedische Unternehmen zeigt sich sehr zufrieden mit dem Start in Nürnberg. Die Stadtverwaltung mag dagegen nicht einstimmen in die Euphorie. "Wir sehen es sehr kritisch", sagt Robert Wunder, Vizechef des Verkehrsplanungsamts. Auch erste Unfälle sind schon passiert. [mehr...] (45) 45 Kommentare vorhanden

Schmutzig und kaputt: Schultoiletten machen vielerorts Probleme

Kinder fühlen sich oft nicht wohl auf dem stillen Ort - 22.07. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Wer in der Schule mal muss, findet oft alte oder kaputte Toiletten. Mancherorts riecht es übel nach Kanal, egal wie oft und wie gut gereinigt wird. Daran etwas zu ändern, dafür sind die Städte zuständig. Doch die sehen auch Lehrer und Schüler in der Pflicht. [mehr...] (32) 32 Kommentare vorhanden

Leserforum: Soll es weiterhin kleinere Krankenhäuser geben?

Experten halten große Kliniken für die besseren - 15.07. 15:10 Uhr


NÜRNBERG  - Viele Krankenhäuser in Deutschland schreiben rote Zahlen. Nun sorgt die Bertelsmann Stiftung mit einem radikalen Vorschlag für Diskussionen. Die Experten wollen kleine Krankenhäuser schließen und vertreten die These, dass weniger Krankenhäuser zu einer besseren medizinischen Versorgung führen. Was halten Sie von diesem Vorschlag? [mehr...] (24) 24 Kommentare vorhanden

Studie: Schließung von Krankenhäusern soll Versorgung verbessern

Große Kliniken sollen erhalten bleiben, kleine Häuser seien überflüssig - 15.07. 12:11 Uhr


GÜTERSLOH  - Über die richtige Zahl von Krankenhäusern in Deutschland wird seit langem diskutiert. Viele Kliniken schreiben rote Zahlen. Jetzt meldet sich die Bertelsmann Stiftung mit einem radikalen Vorschlag zu Wort. [mehr...]