12°

Mittwoch, 23.10.2019

|

Großalarm am Bayreuther Krankenhaus Hohe Warte

Feuerwehren konnten aber bald wieder abrücken: Technischer defekt löste Brandmelder aus - 13.10.2016 23:12 Uhr

Ein Großaufgebot an Feuerwehren eilte in Bayreuth zum Krankenhaus Hohe Warte. Bald jedoch konnte Entwarnung gegeben werden. © News5/Holzheimer


Am Donnerstagabend wurde ein Großaufgebot von Rettungskräften zum Krankenhaus Hohe Warte nach Bayreuth alarmiert. Feuermelder hatten am Abend Alarm geschlagen. Nach einer Erkundung durch die Feuerwehr konnte ein technischer Defekt im Bereich des Kellers festgestellt werden, wodurch der Alarm ausgelöst wurde.

Bereits nach kurzer Zeit konnten die Rettungskräfte deshalb die Einsatzstelle verlassen. Auch Verletzte waren nicht zu beklagen.

Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.

 

rr/news5

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Polizeischlagzeilen