20°

Sonntag, 21.07.2019

|

Mofafahrer rammt Reh

Das Tier wird dabei getötet, der Mann verletzt - 12.09.2010 13:53 Uhr

Ein 50-jähriger Leichkraftradfahrer wollte von Oberniederndorf in Richtung Mausdorf fahren. Dabei erfasste er ein über die Straße springendes Reh.

Der Fahrer stürzte und zog sich einen Schlüsselbeinbruch zu. Er wurde ins Klinikum in Fürth gebracht. Bei dem Unfall wurde das Reh getötet. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Polizeischlagzeilen