Mittwoch, 20.11.2019

|

zum Thema

NN-Rockbühne: Klare Impvlse

Band aus Nürnberg holte bei der zweiten Vorrunde die meisten Punkte - 26.05.2019 18:23 Uhr

Empfahl sich als beste Stimme des Abends: Impvlse-Sänger Christian Marsch, der gesanglich perfekt zwischen Grunts und Klargesang umschalten kann. © Foto: Günter Distler


Impvlse heißt die Siegerband der zweiten Vorrunde der NN-Rockbühne 2019, die am Wochenende im gut besuchten Nürnberger Jugendzentrum Quibble ausgespielt wurde.

Die fünf ehrgeizigen Metalcore-Musiker überzeugten die Jury mit einem runden, energiegeladenen Auftritt. Außerdem waren die Bands Slippery Spoon (Nürnberg), Vicious Circle (Fürth) und Falling Back Down (Nürnberg) angetreten. Mit Impvlse gibt es ein Wiedersehen im Finale der NN-Rockbühne am 23. November im Musikclub Hirsch in Nürnberg. Termin für die dritte und letzte Vorrunde: Freitag, 27. September, wieder im Quibble, Augustenstraße 25 in Nürnberg.

gnad

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Szene Extra

04.10.2019 18:12 Uhr