30°

Sonntag, 09.08.2020

|

zum Thema

Bürgernahes Arbeiten im Rathaus in Muhr

Die Bedürfnisse der Bürger im Fokus - 10.07.2020 14:16 Uhr

Muhr am See


Gronauer pendelte selbst jahrelang nach Nürnberg, ihm gefällt seine Arbeit in Muhr nun eindeutig besser. Mit insgesamt fünf Rathaus-Mitarbeitern plus Bürgermeister Dieter Rampe für 2500 Bürger ist das Arbeitsklima im Rathaus familiär, der Service und die Bürgernähe stehen im Fokus. „Unsere Gemeindearbeit hört nicht bei der Ablage von Unterlagen auf, sondern wir wollen für unsere Bürger rundum tätig sein“, sagt Gronauer.

Bei den vielseitigen Aufgaben vor Ort geht es dabei aber nicht ausschließlich um Effektivität, sondern immer um die Bedürfnisse der Bürger, für die die Gemeinde offensiv etwas tun will. „Wir wollen unseren Einwohnern alles bieten, was möglich ist, und dabei explizit auf die Wünsche und Hoffnungen eingehen.“ Klingt nach einem friedliebenden und entspannten Arbeiten. Aber auch in stressigen Zeiten stehen die Gemeindemitarbeiter zusammen.

Muhr am See


Beispielsweise bei den Premieren der Altmühlsee-Festspiele, die stets viele Touristen in den Urlaubsort bringen, ist es für die Mitarbeiter selbstverständlich, dass man dazuhilft und Gäste betreut. „Die Arbeit bei den Festspielen verbindet uns alle nur noch mehr. Für uns ist das jedes Jahr ein Highlight.“ Dabei sind die Festspiele neben dem See nur eine der Attraktionen, die Jahr für Jahr Gäste nach Muhr bringen ...         

Kontakt: Gemeinde Muhr am See, Rosenau 1, Tel. 09831/619560, gemeinde@muhr-am-see.de, www.muhr-am-see.de

Hanna Greta Schmidt WIKO

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: WiKo