10°

Montag, 19.04.2021

|

zum Thema

Entspannt leben im Luftkurort

Einfach durchatmen in Pappenheim - 25.06.2020 13:04 Uhr

Im Sommer gehören die vielen Radfahrer selbstverständlich zum Stadtbild. Denn Pappenheim ist von einem dichten Rad- und Wanderwegenetz umspannt.

25.06.2020 © Manfred Dick-Kreuzer


Vor allem junge Familien leben gern in der Stadt, dem einzigen Luftkurort in Mittelfranken, schwärmt Sinn. „Die Infrastruktur ist bestens, wir haben Schulen und fünf Kindergärten“, zählt er auf. Im Gegensatz zu einer Großstadt  könne man hier durchatmen. Und genau das mache ein Stück Lebensqualität aus, so Sinn.

Ein weiterer Pluspunkt:  „Wir haben mehr Ein- als Auspendler.“  1800 Arbeitsplätze gibt es in Pappenheim; besonders die kunststoffverarbeitende Industrie ist in der Stadt ansässig.  Nachbessern will Sinn in der Innenstadt. Bis Sommer soll ein neuer Platz mit einem Café entstehen. Bei gutem Wetter kommen täglich rund 1500 Radfahrer durch die Stadt, die von einem dichten Rad- und Wanderwegenetz umspannt ist. Eine Pause im Stadtkern sollen dann aber nicht nur die Touristen einlegen, sondern auch die Einwohner, die mit der erweiterten Gastronomie einen neuen Treffpunkt bekommen.          

Kontakt: Stadt Pappenheim, Marktplatz 1, Tel. 0 91 43 / 6 06 - 0, stadtpappenheim@pappenheim.de, www.pappenheim.de

 

WIKO

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: WiKo