17°

Dienstag, 11.05.2021

|

zum Thema

Gemeinsam stark: Full Service in Marketing, Digital und IT

ANZEIGE – be media und Burning Bird Media - 19.04.2021 13:33 Uhr

Die neue Werbeagentur be media ist Teil des Weißenburger Verlags Braun&Elbel, der in den vergangenen Jahren mehrere neue Marken erfolgreich auf dem Markt positioniert hat.

19.04.2021 © Burning Bird Media


Dieser Erfolg hat einen Grund: der Wille zur Veränderung. Und der hat gerade wieder neue Blüten getrieben. 2020 gründete Braun & Elbel die neue, eigenständige Abteilung be media. Eine Werbeagentur, die von der Gestaltung über die Vermarktung bis hin zum Druck professionellen Service aus einer Hand anbietet.

Grafik- und Printesign

19.04.2021 © Burning Bird Media


Die Weiterentwicklung ist organisch. Gestaltung und Vermarktung gehörten schließlich schon immer zum Geschäft des Hauses. Jetzt wurde aus diesem Wissen und erweiterten personellen Ressourcen eine eigene Abteilung geschmiedet. Gezielt hat man dafür neue Strukturen geschaffen und ein kreatives  Team zusammengestellt, das alte und neue Medienwelt zusammenbringt.

„Marketing aus einer Hand. Print und Online. Text und Gestaltung.“

So hat be media vom Produktkatalog bis zu Flyer und Visitenkarte, von der Erstellung einer Homepage bis zu Social Media und Image-Video, von PR-Texten bis zu Übersetzung und Markenentwicklung das komplette Portfolio der Werbung im Angebot. Gezielt arbeitet man dabei in einem festen Kooperationsmodell mit dem Weißenburger Start-up Burning Bird Media zusammen (siehe Text rechts).

Moderner Buch- & Offsetdruck

19.04.2021 © Burning Bird Media


„Eine gute Idee darf nicht nur eine gute Idee sein. Sie muss auch genauso aussehen“, sagt Braun & Elbel-Chef Ralf Braun, der bereits in vierter Generation das Unternehmen führt. „Und beim Gut-Ausschauen zu helfen, das ist unser Job bei be media.“       

Im Herzen der Innenstadt

be media ist die jüngste Abteilung eines traditionsreichen Unternehmens. Tür an Tür arbeiten die Kollegen sechs Tage die Woche an einer neuen Ausgabe des Weißenburger Tagblatts, in den Räumlichkeiten von be media kümmert man sich dagegen um Marketing, Werbung und Gestaltung. Industrie, Handel, Gastronomie, Vereine und Verbände sind die Kunden der neuen Werbeagentur mitten in der Weißenburger Innenstadt.

Kontakt: Buch- & Offsetdruckerei Braun & Elbel GmbH, & Co. KG Verlag Weißenburger Tagblatt, be media, Wildbadstr. 16-18, 91781 Weißenburg, Tel. 0 91 41 / 85 90 25, www.be-media.de, info@be-media.de, facebook.com/bemediawug, instagram.com/be_media_wug, Unternehmensgründung: 2020, MitarbeiterInnen: 10, Geschäftsführer: Ralf Braun & Waltraud Braun

Einzigartige, persönliche Videoproduktionen, die auf die Vorstellungen der Kunden abgestimmt sind.

19.04.2021 © Burning Bird Media


Das Tempo von Burning Bird Media ist enorm. In drei Jahren von der kleinen Video-Schmiede zu einer überregional arbeitenden Full-Service-Medienagentur. Manchmal reiben sich auch Lucas Vogel und Sebastian Rudat die Augen, wie schnell das ging. Aber die beiden Weißenburger hatten direkt nach dem Abitur den richtigen Riecher, außerdem unternehmerische Leidenschaft, ein hervorragendes Netzwerk und Talent.

So bauten sie sich ein Team aus Angestellten und Free-
lancern auf und verschafften sich schnell Respekt in der Branche. Paral-
lel zu ersten größeren Aufträgen in Industrie und Handwerk dehnte man die eigenen Geschäftsfelder aus. Zu den Bereichen Video und Social- Media-Marketing kamen Grafik und Homepage-Gestaltung. Um das professionell leisten zu können, holte man weitere versierte Mitarbeiter fest ins Boot.

Ein Grund zum Ausruhen war das nicht, denn die neuen Kunden fragten immer mehr Serviceleistungen nach. Also legte man Ende 2020 erneut nach. Burning Bird Media erweiterte das Portfolio um die Bereiche Software-Programmierung und IT-Services. „Das ist einfach ein Thema, das von unseren Kunden immer stärker kam“, erklärt Lucas Vogel.

Die Burning Bird Media GmbH ist nun auch der richtige Ansprechpartner für Verwaltungssoftware oder firmeneigene Apps, die man passgenau und individuell programmiert. „Und das zu einem sehr soliden Preis“, wie Sebastian Rudat feststellt. Es geht um Buchhaltungswerkzeuge oder aber auch  um eigenständige Kommunikations-Plattformen für Unternehmen, die nicht auf den Servern von Großkonzernen im Ausland laufen.

Sebastian Rudat und Lucas Vogel

19.04.2021 © Burning Bird Media


Zudem kümmert man sich auch um den Aufbau und die Pflege von Firmennetzwerken und deren Sicherheit. Von der Anschaffung der Geräte bis zur richtigen Firewall. „Wir wollen eine Art lokales Amazon für das Digitale sein. Die Kunden sollen bei uns einfach alles finden, was sie brauchen“, so Rudat.

Um die komplette Bandbreite der Leistungen professionell abwickeln zu können, hat man nicht nur das eigene Team ergänzt, sondern arbeitet auch mit ausgewählten Partnern zusammen. Zu denen zählt unter anderem in den Bereichen Gestaltung, Druck und PR auch be media, die neue Werbeagentur des Weißenburger Tagblatts, die Hand in Hand mit Burning Bird Media arbeitet.            

Enthusiasmus und Können

Es ist eine Garagen-Geschichte. Kurz nach dem Abi beschließen zwei Freunde, es direkt mit einer Unternehmensgründung zu versuchen. Die Anfangszeit ist hart und es gibt Rückschläge, aber am Ende setzt sich die Qualität durch. Längst sind Lucas Vogel und Sebastian Rudat mit ihrer Firma Burning Bird Media auf dem Markt etabliert. Und sie zeigen, dass Enthusiasmus, Talent, Mut und Ehrgeiz für eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte reichen können.

Kontakt: Burning Bird Media GmbH, Habermühlweg 5, 91781 Weißenburg, Tel. 0 91 41 / 7 40 79 77, www.burningbird-media.com, info@burningbird-media.com, facebook.com/Burning-Bird-Media, instagram.com/burningbirdmedia, Unternehmensgründung: 2018, MitarbeiterInnen: 18, Geschäftsführer: Lucas Vogel und Sebastian Rudat

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: WiKo