Donnerstag, 04.03.2021

|

zum Thema

Mit innovativem Teamspirit zu leuchtenden Ideen

„The sky is the limit", aber sich treu bleiben - 29.04.2020 13:28 Uhr

Bei DOTLUX sind einfache Strukturen und freundschaftlicher Umgang essenziell

29.04.2020 © Dotlux


Da zunächst nur Freunde und Bekannte mit im Unternehmen waren, herrscht bei DOTLUX ein inspirierend freundschaftlicher Umgang. „Wir haben wirklich innovativen Teamspirit bei uns.“ In Workshops erarbeitete man gemeinsame Leitsätze für das Unternehmen. Werte wie Dankbarkeit, Wertschätzung, Ehrlichkeit, aber auch mit Freude auf die Arbeit zu gehen, stellen dabei die Basis des Miteinander bei DOTLUX dar. Großes Vertrauen mündet in eine große Selbstverantwortung. „Dadurch weiß jeder bei uns, was er zu tun hat, und trägt zum Erfolg bei.“

„Großes Vertrauen mündet in eine große Selbstverantwortung.“

Dotlux

29.04.2020


Erfolg, der laut Berschneider gerne ins Unermessliche steigen darf. „The sky is the limit.“ Berschneider plant eine Expansion in viele Länder weltweit.  DOTLUX will sich aber trotz seines schnellen Wachstums treu bleiben - sowohl mit den Arbeitsstrukturen als auch mit der Qualität seiner LED-Produkte, die zum Teil das Label „Made in Germany“ tragen. Berschneider sieht seine LED-Leuchten als Produkt mit Sinn. „Es ist schön, mit jedem unserer Produkte Gutes für die Umwelt zu tun.“    

Die Firmengeschichte:

Das damals aufkommende Thema LED war bereits seit Anfang der 2000er in den Köpfen von Peter Berschneider und Thorsten Müller. Thorsten Müller war von Licht- und Showtechnik zu LED gekommen, Peter Berschneider setzte sich zu der Zeit eher aus betriebswirtschaftlicher Sicht und einem rentablen Energiemanagement mit dem Thema auseinander. Der Gedanke „Kein Geld zahlen zu müssen durch Strom-Einsparung“ wurde immer größer und die Idee einer LED-Firma immer realistischer. 2010 beschlossen Berschneider und Müller gemeinsame Sache zu machen und gründeten die Firma DOTLUX in Weißenburg.

Kontakt und Informationen: Dotlux GmbH, Richard-Stücklen-Straße 7, 91781 Weißenburg, Tel. 0 91 41 / 40 51 - 0, www.dotlux.de, info@dotlux.de,  facebook.com/dotlux, instagram.com/dotlux_led, Unternehmensgründung: 2010, Mitarbeiter: über 80, Geschäftsführer: Peter Berschneider und Thorsten Müller

Hanna Greta Schmidt WIKO

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: WiKo