15°

Samstag, 06.06.2020

|

zum Thema

Natur- und umweltverträglich Bauvorhaben realisieren

Baader Konzept und Umwelt- und Planungsthemen - 03.04.2020 09:25 Uhr

"Wir wollen Vorhaben und Umweltverträglichkeit in Einklang bringen", sagt Dr. Paul Baader (links). © Baader Konzept


Gegründet 2000 mit zunächst fünf Mitarbeitern, ist das Unternehmen knapp 20 Jahre später mittlerweile auf über 70 Mitarbeiter angewachsen. Davon sind derzeit rund 30 Personen in Gunzenhausen beschäftigt – weitere Standorte sind in Mannheim, Winsen/Luhe und Immendingen. „Das Umweltthema wird immer wichtiger“, sagt Baader. „Besonders seit der Energiewende sind unsere Tätigkeitsfelder noch stärker gefragt.“

Zu den Mitarbeitern zählen bei Baader Konzept Biologen, Ökologen, Agrar- und Forstingenieure sowie Städte- und Raumplaner. Vor allem von der Hochschule in Triesdorf kommen auch immer wieder Praktikanten ins Haus. „Unser Job ist sehr abwechslungsreich“, sagt Baader. Neben Innen- und Außendienst ist man bei Baader Konzept häufig als Vermittler zwischen Auftraggeber und Umweltbehörde tätig und hat so eine große Verantwortung. „Außerdem arbeiten wir immer in unterschiedlichen Teams.“

Baader Konzept ist in ganz Deutschland sowie im benachbarten deutschsprachigen Raum tätig. Die Firma bearbeitet Infrastrukturprojekte wie Straßen, Schienenwege, Flughäfen, aber auch Anlagen zur Energiegewinnung. Außerdem unterstützt Baader Konzept auch Projekte für Technologieparks und Einkaufszentren sowie Sportanlagen. Dort ist Baader Experte für  Rasen und berät Fußballvereine und Verbände, wie der Rasen sein sollte, um umweltfreundlich zu sein. Aber auch Kommunen arbeiten bei der Stadt- und Dorfentwicklung mit Baader Konzept zusammen. „Wir wollen Vorhaben und Umweltverträglichkeit in Einklang bringen“, erklärt Dr. Paul Baader.

Baader Konzept, Zum Schießwasen 7, 91710 Gunzenhausen, Tel. 0 98 31 / 61 93 - 0, www.mena-online.de, www.baaderkonzept.de, info@baaderkonzept.de

Hanna Greta Schmidt WIKO

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: WiKo