"Absolut katastrophale" Temperaturen

Lebensretter im drohenden "Höllensommer": Bestverkaufter Ventilator von Levoit nie günstiger

Andreas Szedlak

E-Mail zur Autorenseite

27.5.2024, 15:33 Uhr
[ANZEIGE] Der Ventilator bietet fünf unterschiedliche Geschwindigkeiten.

© Levoit/Amazon/ChatGPT4o/Nordbayern [ANZEIGE] Der Ventilator bietet fünf unterschiedliche Geschwindigkeiten.

Marke Benecke ist Biologe und Autor. Er befürchtet einen der schlimmsten Sommer des Jahrtausends. Im Interview mit dem Kölner Stadtanzeiger stellte er die besorgniserregende Prognose auf, dass wir "mit fast völliger Sicherheit den Höllensommer des Jahrtausends kriegen" werden. Er stützt seine Vorhersage auf die Rekordtemperaturen im Februar, die für ihn "absolut katastrophal" waren - später mehr dazu.

In Anbetracht der aktuell moderaten Temperaturen will man zwar nicht so recht an 40 Grad und mehr glauben, doch bekanntlich ändert sich das Wetter schnell. Wenn das Thermometer klettert, leeren sich gleichzeitig auch die Händlerregale für Ventilatoren und andere Klimageräte. Deshalb sollte man jetzt schon mal überprüfen, ob man für den Sommer gewappnet ist oder nicht doch in zusätzliche oder bessere Kühlung investieren möchte.

Eine gute Gelegenheit hierfür ist der bei Amazon bestverkaufte Turmventilator, den es im Rahmen einer Rabattaktion für kurze Zeit zu einem Preis gibt, der nie günstiger war. Der Ventilator von Levoit kühlt mittels fünf Lüftergeschwindigkeiten effizient. Zudem bietet der Topseller einen leisen Schlafmodus - ganz wichtig für erholsames Schlafen in tropischen Sommernächten. Was noch für die herausragende Amazon-Kundenbewertung von 4,6 Sternen sorgt und ob das Klimagerät Ihre Anforderungen erfüllt, klären wir hier.

Das kann die "Höllensommer"-Waffe von Levoit

Durch seine Kombination aus Leistung und Benutzerfreundlichkeit hat sich der Turmventilator von Levoit an die Spitze der Amazon-Bestenliste gesetzt. Ein herausragendes Merkmal ist der äußerst leise Betrieb mit nur 28 dB in der niedrigesten Geschwindigkeitsstufe. Dies macht ihn ideal für den Einsatz in ruhigen Umgebungen wie Schlafzimmern, Büros oder beim Fernsehen, ohne störende Geräusche. Besonders der erweiterte Schlafmodus ist hervorzuheben: Dieser schaltet nicht nur die Displaybeleuchtung aus, sondern passt die Lüftergeschwindigkeit automatisch an die verschiedenen Schlafphasen an, was für eine ruhige und erholsame Nacht sorgt - auch in einem eventuellen "Höllensommer" mit tropischen Nächten von 25 Grad und mehr.

Der Ventilator bietet dank seines leistungsstarken Motors eine beeindruckende Luftgeschwindigkeit von bis zu 7 m/s, was ihn besonders effizient bei der schnellen Abkühlung von Räumen macht. Die optionale 90°-Oszillation sorgt zudem dafür, dass die frische Luft gleichmäßig im Raum verteilt wird, was für ein angenehmes Raumklima in jeder Ecke sorgt. Diese Funktion ist besonders nützlich in größeren Räumen oder Wohnbereichen.

Ein weiteres Plus sind die vier Modi und fünf Lüftergeschwindigkeiten, die eine individuelle Anpassung an verschiedene Bedürfnisse ermöglichen. Ob im Automatikmodus für problemlose Steuerung, im Turbomodus für schnelle Abkühlung, im erweiterten Ruhemodus für eine ungestörte Nachtruhe oder im normalen Lüftermodus für manuelle Steuerung – der Levoit-Ventilator passt sich flexibel an Ihre Anforderungen an.

Über das intuitive LED-Touch-Display und die mitgelieferte Fernbedienung lässt sich der Turmventilator bedienen. So können Sie das Klimagerät bequem vom Sofa oder Bett aus steuern, ohne aufstehen zu müssen. Die Fernbedienung lässt sich praktisch im integrierten Fach verstauen, sodass sie immer griffbereit ist und nicht verloren geht.

Ein weiterer Vorteil ist die einfache Wartung des Geräts. Mit einer abnehmbaren, waschbaren hinteren Abdeckung und einem leicht zugänglichen Windrad, ist die Reinigung unkompliziert und sorgt für eine langanhaltende, hochwertige Leistung. Auch der Aufbau des Ventilators ist denkbar einfach und erfordert kein Werkzeug – einfach die Basisteile zusammenstecken und am Turmventilatorkörper befestigen.

Nutzerbewertungen bestätigen die hohe Zufriedenheit mit dem Levoit-Ventilator: Frische, Preis-Leistungs-Verhältnis, Fernbedienung und Geräuschpegel werden von Kunden besonders gelobt und mit mindestens 4,6 Sternen bewertet. Diese positiven Ratings und das Testergebnis von 91,1 % im ETM-Testmagazin spiegeln die hohe Qualität und Funktionalität des Ventilators wider.

Egal, ob für den täglichen Gebrauch im Wohnzimmer, zur Unterstützung der Klimaanlage oder für eine ruhige Nacht im Schlafzimmer, der Topseller-Ventilator ist eine ausgezeichnete Wahl für jede Umgebung. Kunden profitieren derzeit von einem Rabattangebot. Amazon bietet den Turmventilator von Levoit für 79,99 Euro an. Günstiger gab es das Klimagerät laut Geizhals-Preisvergleich bislang nicht. Allerdings gilt der Sparpreis nur für kurze Zeit.


Ebenfalls empfehlenswert: Kleines Klimagerät mit Wasser-/Eis-Kühlung

Mehr dazu: Neuheit schon bestverkauft! Nutzer lieben 50-Euro-Klimagerät mit Ultraschall-Sprühkühltechnologie


So verwenden Sie den Turmventilator optimal

Der bestverkaufte Turmventilator lässt sich intuitiv bedienen. Dennoch kann es nicht schaden, sich unsere Tipps für eine bestmögliche Verwendung und Pflege des Gerätes durchzulesen.

  1. Aufbau und Einrichtung:

    • Beginnen Sie mit dem Zusammenbau, indem Sie die Basisteile einfach zusammenstecken und am Turmventilatorkörper befestigen. Achten Sie darauf, das Gehäuse auszurichten, bevor Sie die Grundmutter festziehen, um eine schiefe Montage zu vermeiden.
    • Platzieren Sie den Ventilator an einem geeigneten Ort mit ausreichend Freiraum um ihn herum, um die Luftzirkulation nicht zu behindern.
  2. Inbetriebnahme:

    • Schließen Sie den Ventilator an eine Steckdose an.
    • Nutzen Sie das LED-Display zur Steuerung oder die Fernbedienung, um den Ventilator bequem aus der Ferne zu bedienen.
  3. Einstellungen:

    • Wählen Sie aus den vier Modi (Automatik, Turbo, erweiterter Ruhemodus, normaler Lüftermodus) und passen Sie die fünf Lüftergeschwindigkeiten an Ihre Bedürfnisse an.
    • Aktivieren Sie die 90°-Oszillation, um die Luft gleichmäßig im Raum zu verteilen.
    • Stellen Sie den 12-Stunden-Timer ein, um den Ventilator nach einer bestimmten Zeit automatisch auszuschalten.
  4. Schlafmodus:

    • Nutzen Sie den erweiterten Schlafmodus, der die Displaybeleuchtung ausschaltet und die Lüftergeschwindigkeit langsam an Ihre Schlafphasen anpasst, um ungestörten Schlaf zu gewährleisten.

Reinigung des Turmventilators

  1. Sicherheit:

    • Schalten Sie den Ventilator aus und trennen Sie ihn von der Stromversorgung, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
  2. Zugang zum Innenraum:

    • Entfernen Sie die abwaschbare hintere Abdeckung des Ventilators. Diese kann einfach abgenommen werden, um Zugang zum Innenraum zu erhalten.
    • Entfernen Sie auch das Windrad, um eine gründliche Reinigung zu ermöglichen.
  3. Reinigung der Teile:

    • Waschen Sie die abnehmbare hintere Abdeckung und das Windrad mit mildem Seifenwasser. Verwenden Sie keine scharfen Reinigungsmittel oder Scheuermittel, da diese die Oberflächen beschädigen könnten.
    • Trocknen Sie die Teile vollständig ab, bevor Sie sie wieder anbringen.
  4. Reinigung des Gehäuses:

    • Wischen Sie das äußere Gehäuse des Ventilators mit einem weichen, leicht feuchten Tuch ab. Vermeiden Sie es, Wasser direkt auf das Gehäuse zu sprühen oder in die Lüftungsschlitze gelangen zu lassen.
  5. Wiederzusammenbau:

    • Bringen Sie das Windrad und die hintere Abdeckung wieder an ihrem Platz an. Achten Sie darauf, dass alle Teile sicher befestigt sind, bevor Sie den Ventilator wieder in Betrieb nehmen.
  6. Regelmäßige Wartung:

    • Wiederholen Sie die Reinigung regelmäßig, um die optimale Leistung und Langlebigkeit des Ventilators zu gewährleisten. Eine regelmäßige Reinigung verhindert Staub- und Schmutzablagerungen, die die Effizienz des Geräts beeinträchtigen könnten.

Durch die richtige Verwendung und regelmäßige Reinigung stellen Sie sicher, dass Ihr Turmventilator stets effizient und hygienisch arbeitet, und Sie lange Freude an seinem kühlen und leisen Betrieb haben.

"Höllensommer" oder Frost im Juni: Das sind die Prognosen für den Sommer 2024

Das Jahr 2024 hat bereits mit den ersten Wärmerekorden im Februar und März begonnen. Angesichts der jährlichen Rekordtrendmessungen, fragen sich viele, was der diesjährige Sommer mit sich bringt. Laut Wissenschaftlern stehen uns Temperaturen wie nie zuvor bevor. Der Biologe, Autor und Politiker Mark Benecke befürchtet einen der schlimmsten Sommer des Jahrtausends.

Der Kölner Wissenschaftler hat bei einer Vorlesung sehr konkret auf die drohende Klimakatastrophe hingewiesen und dürfte viele Teilnehmende geschockt haben. Seine Prognose: "Ich kann ihnen aus der Erfahrung der letzten Jahre mit großer Sicherheit sagen, dass wir den Höllensommer des Jahrhunderts kriegen werden." Die Temperaturen um diese Jahreszeit seien "nicht nur ungewöhnlich, sondern absolut katastrophal" und "unvorstellbar" - mehr im Nordbayern-Artikel.

Top 10: Die meistverkauften Amazon-Produkte der letzten 7 Tage

Bei Amazon verkauft sich aktuell nicht nur der Ventilator von Levoit hervorragend, auch weitere Top-Produkte sind ausgesprochen begehrt. Nachfolgend listen wir die laut interner Statistik populärsten Produkte bei Amazon in den letzten 7 Tagen auf.

  1. Einhell 18V-Akku-Twinpack

  2. Worx Vision M600 Mähroboter ohne Begrenzungskabel
  3. Einhell 18V-Akku-Starter-Kit
  4. Castrol Edge 5W-30 LL Motoröl
  5. Lenovo-Laptop 15,6" 16 GB Win 11
  6. Ooono Co-Driver No2 Blitzerwarner
  7. Samsung Galaxy Tab A9+ 64 GB
  8. Navimow i105E Mähroboter ohne Begrenzungskabel
  9. Wueaoa elektrischer Insektenvernichter
  10. Neudorff Ferramol Schneckenkorn

Weitere Spar-Deals bei Amazon & Co. neben Ventilator

Wer sich neben dem bestverkauften Turmventilator für weitere Spar-Angebote interessiert, findet auf unserer Schnäppchenseite weitere Empfehlungen für Spar-Deals von Amazon, MediaMarkt & Co. In der Angebotsübersicht kann man sich über alle Aktionsdeals von Amazon informieren.

Verwandte Themen