Sonntag, 08.12.2019

|

zum Thema

1:5 gegen Bielefeld: Wer ist schuld an der Club-Krise?

Nach Bielefeld-Pleite herrscht am Valznerweiher Bestürzung - 10.11.2019 15:17 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Der Notenvergleich: Das Club-Zeugnis gegen Bielefeld

Interimstrainer und Fan-Hoffnung Marek Mintal sollte gegen Arminia Bielefeld eigentlich die Wende einleiten. Doch stattdessen gab es ein 1:5-Debakel. Die Noten unserer User und der Redaktion fallen dementsprechend wenig schmeichelhaft aus.


Eigentlich sollte Marek Mintal nach der Entlassung von Damir Canadi die Wende beim 1. FC Nürnberg einleiten. Doch dann folgte gegen Bielefeld ein Horror-Start. Nach 15 Minuten führte die Arminia mit 3:0, am Ende stand ein 1:5 auf der Anzeigetafel.


Was meinen Sie? Wer ist schuld am aktuellen Zustand des FCN?

Schreiben Sie Ihre Meinung, diskutieren Sie hier in unserem Leserforum unter diesem Artikel mit! Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie sich mit Ihrem vollen Namen, Ihrer postalischen Adresse und Ihrer Mailadresse registrieren. Falls Sie bereits einen Login besitzen, bei dem die Anschrift noch fehlt, bitten wir Sie, diese Daten zu ergänzen. Derzeit sind die Angaben zur Adresse noch freiwillig. Im Leserforum werden wir aber nur Kommentare zulassen, bei denen auch die Angaben "Straße/Hausnummer sowie PLZ/Ort" ausgefüllt wurden. Dennoch wird Ihr Kommentar online nur unter dem von Ihnen gewählten Nickname zu lesen sein.

Meinungsbeiträge sind auch per Mail an nn-leserbriefe@pressenetz.de (Stichwort: 1.FC Nürnberg) möglich. Eine Auswahl der Einsendungen wird gegebenenfalls auch auf der gedruckten Meinungsseite in den Nürnberger Nachrichten mit Angabe des Namens und des Wohnorts (ohne Straßenangabe) erscheinen. Falls Sie damit nicht einverstanden sein sollten, bitten wir Sie, dies in Ihrem Kommentar zu vermerken.


Melden Sie sich jetzt für den wöchentlichen, kostenlosen Chefredakteurs-Newsletter der Nürnberger Nachrichten an.


nb

43

43 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport