15°

Donnerstag, 17.10.2019

|

zum Thema

Lotto Bayern verlängert Partnerschaft mit dem 1. FC Nürnberg

Damit steht das 20-jährige Jubiläum ihrer Zusammenarbeit ins Haus - 09.09.2019 14:08 Uhr

Seit bereits 20 Jahren unterstützt Lotto Bayern den 1. FC Nürnberg mit einer Werbepartnerschaft. Nun hat sich die Lotteriegesellschaft mit dem Vermarkter Lagadère Sports und dem 1. FC Nürnberg auf eine Verlängerung des Werbevertrages geeinigt. © Roland Fengler, NNZ


Lotto Bayern bleibt somit mindestens bis Ende der Spielzeit 2020/21 Premium-Partner des 1. FC Nürnberg. Zu den Bestandteilen des Vertrags gehören nationale TV-relevante Werbemittel und VIP-Erlebnisse bei den Heimspielen im Max-Morlock-Stadion. "Gemeinsam möchten Lotto Bayern und der 1. FC Nürnberg die Partnerschaft weiterhin mit Leben füllen", hieß es in der Mitteilung.

Die Zusammenarbeit haben Albert Füracker, Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Friederike Sturm, die Präsidentin von Lotto Bayern, Niels Rossow, der Kaufmännische Vorstand des 1. FC Nürnberg, und Christian Jäger, der Vice President Football Region Süd Lagardère Sports, im Rahmen einer Pressekonferenz im Club-Museum am Sportpark Valznerweiher durch ihre Vertragsunterschriften besiegelt.

Amtlich! Wiesinger wird Nürnbergs neuer NLZ-Chef

"Der Club ist ein wichtiger Teil des Nürnberger Heimatgefühls. Seit Jahren strömen zu jedem Spiel Zehntausende ins Max-Morlock-Stadion, um ihren Verein anzufeuern. Auch Lotto Bayern ist seit mittlerweile 20 Jahren Partner und Unterstützer des Club. Es freut mich, dass diese Kooperation auch in Zukunft fortgesetzt wird", betonte Füracker bei der Vertragsunterzeichnung.

Bilderstrecke zum Thema

Volles "ClubHaus": Erster Blick in den neuen Fan-Shop

Clubprofis am Laternenmast, die Fans im Inneren des neuen Schmuckstücks am Josephsplatz: Zur Eröffnung stürmten Hunderte Anhänger des 1. FC Nürnberg das "ClubHaus" in der Innenstadt. Der neue Fan-Shop soll den Verein in der Stadt etablieren - und eine ganz besondere Liebe manifestieren. Wir haben die Bilder!


mch

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: 1. FC Nürnberg