Später Flutlicht-Sieg des FCN

Club-Krampf in der Kurpfalz: Der Ticker zum Trotzdem-Jubeln

19.11.2021, 20:24 Uhr

Der geht rein! Der eingewechselte Fabian Nürnberger erzielte in Sandhausen den rot-schwarzen Ausgleichstreffer. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

SV Sandhausen: Drewes - Diekmeier (90. Diekmeier), Höhn, Zhirov, Okoroji - Zenga (80. Sickinger), Bachmann - Ajdini, Ritzmaier, Esswein - Testroet

1. FC Nürnberg: Mathenia - Valentini (76. Fischer), Schindler, Sörensen, Handwerker - Geis (76. Nürnberger) - Krauß (70. Borkowski), Tempelmann - Möller Daehli - Duman (76. Schäffler), Dovedan (70. Shuranov)

Werbung
Werbung

Tore: 1:0 Höhn (66.), 1:1 Nürnberger (83.), 1:2 Shuranov (90. +3) | Gelbe Karten: Zhirov, Okoroji, Diekmeier - Tempelmann | Schiedsrichter: Lechner (Hornstorf).

Show Liveblog