Club Podcast

Ka Depp: Der Club fährt nach Berlin

9.8.2021, 06:48 Uhr
Siegtorschütze: Taylan Duman macht den Club und sich glücklich.

Siegtorschütze: Taylan Duman macht den Club und sich glücklich. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

Sehr lange hat sich der 1. FC Nürnberg in der ersten Pokal-Runde zwar nicht schwer getan beim Regionalligisten SSV Ulm Fußball, aber leicht hat er sich eben auch nicht getan. So stand es bis weit in die zweite Hälfte hinein 0:0. Dann nahm sich der eingewechselte Taylan Duman ein Herz – und traf die Ulmer in ihres. Mit einem 1:0 qualifizierte sich der Club für die nächste Runde.

Es war ein typisches Erstrundenspiel, sagen die einen. Es war zu wenig dafür, dass ein Zweitligist bei einem Viertligisten zu Gast war, sagen die anderen. Im Podcast, der wie immer von der Sparkasse Nürnberg präsentiert wird, wird ausdiskutiert, wer richtig liegt. Immerhin: Der Club übersteht auch das dritte Pflichtspiel der Saison ungeschlagen.

Und Taylan Duman, vor der Saison aus Dortmund an den Valznerweiher gewechselt, deutet an, dass er dem Club und seinen Fans noch viel Freude bereiten könnte. Das könnte auch der Angriff des FCN. Nur in welcher personellen Zusammensetzung? Auch das eine Frage, die Uli Digmayer, Florian Zenger und Fadi Keblawi besprechen. Ergebnis: offen.

Außerdem ein Thema: eine gelungene Flanke von Tim Handwerker, lustige Schüsse der Ulmer und das Pokalfinale 2007. Und die Frage, ob es Robin Hack eigentlich noch braucht. Vielleicht geht es auch um deutsche Schlager, aber das allenfalls am Rande.


Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

3 Kommentare