Offensivmann hält Club die Treue

Noch vor seinem Comeback auf dem Platz: Köpke verlängert beim FCN

3.9.2021, 15:33 Uhr
Bald wieder in Aktion: Pascal Köpke.

Bald wieder in Aktion: Pascal Köpke. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

Warum ihr Offensivspiel in dieser Saison noch nicht so recht in Schwung kommen mag, dafür haben sie beim 1. FC Nürnberg schon ein paar Erklärungen. Eine davon: Es fehlen ihnen Angreifer, die gerne in die Tiefe gehen. Beim Sieg zuletzt gegen den Karlsruher SC übernahm Nikola Dovedan zur Zufriedenheit seines Trainers diese Aufgabe.

Die wirklichen Spezialisten für diese Rolle aber heißen unter anderem Pascal Köpke und Felix Lohkemper - dummerweise beide verletzt. Köpke fehlt ihnen jetzt schon länger und nicht nur wegen seines Gespür für die Tiefe. Auch im Spiel gegen den Ball, so hat das Klauß im Trainingslager in Natz formuliert, ist der seit Freitag 26-jährige Köpke einer der besten in der Nürnberger Offensive.

Er wird das jetzt noch ein wenig länger beim Club zeigen können. Köpke, der in dieser Woche schon wieder mit dem Ball am Fuß aber alleine auf einem der Trainingsplätze am Valznerweiher stand, hat seinen Vertrag verlängert. Längerfristig, so hat es der Verein kommuniziert, bleibt Köpke beim Club.

"Wir sind von seinen Qualitäten überzeugt, was wir durch die Vertragsverlängerung zusätzlich untermauert haben. Ich bin mir sicher, dass wir mit Pascal noch viel Freude haben werden", lässt sich Sportvorstand Dieter Hecking zitieren. Und Köpke sagt: "Die vorzeitige Vertragsverlängerung ist ein Ausdruck gegenseitiger Wertschätzung. Und aufgrund meines aktuellen Ausfalls keine Selbstverständlichkeit."


Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

31 Kommentare