22°

Donnerstag, 27.06.2019

|

zum Thema

1. FC Nürnberg holt wohl Sorg aus Hannover

Der Verteidiger kommt ablösefrei vom Mitabsteiger - 20.05.2019 22:20 Uhr

Zieht es Oliver Sorg, hier im Duell mit Bayerns Franck Ribery, zum 1. FC Nürnberg? VIeles deutet darauf hin. © Angelika Warmuth, dpa


Wie das Blatt am Montagabend meldete, steht der 28-Jährige als erster Neuzugang beim Fußball-Traditionsverein fest. Weil sein Vertrag am 30. Juni endet, kostet er keine Ablösesumme. Sorg bestritt für den SC Freiburg und Hannover insgesamt 166 Partien in der Bundesliga und im Mai 2014 sogar ein Länderspiel.

Bilderstrecke zum Thema

Club-Zeugnis zum Grauen: User nach Freiburg-Schmach sauer

Dass die Bewertung der Club-Akteure nach der 1:5-Schmach am letzten Bundesliga-Spieltag nicht besonders herzlich ausfallen wird schien klar. Für den schwachen Auftritt im Breisgau hagelte es aber nun bei den Usern deutliche Kritik. Nur ein Spieler hat eine 4, der Rest fällt durch - teils sogar mit der Note 6.


Der FCN bestätigte die Verpflichtung nicht. "Natürlich ist der Spieler mir bekannt und ich weiß, dass sein Vertrag in Hannover ausläuft. Aber mehr gibt es zu diesem Gerücht von mir nicht zu sagen", sagte der Nürnberger Sportvorstand Robert Palikuca der Bild. Sorg ist in Engen geboren und spielt bevorzugt als Rechtsverteidiger. Ein Transfer würde aber Sinn machen, da der Club mit Robert Bauer (Leihende) auf besagter Position einen Abgang zu verzeichnen hat. 

dpa/mw

10

10 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport