Ronaldo-Show in Budapest

3:0 vor über 55.000! CR7 hat in Ungarn das letzte Wort

15.6.2021, 19:49 Uhr
In Jubellaune: Cristiano Ronaldo traf gegen Ungarn zweimal.

In Jubellaune: Cristiano Ronaldo traf gegen Ungarn zweimal. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Cristiano Ronaldo lief nach dem Schlusspfiff seines furiosen EM-Tages zu Peter Gulacsi und klatschte ihn voller Respekt ab. In der mit 55.662 Zuschauern voll besetzten Puskas Arena mit einer Gänsehautatmosphäre wie in Vor-Corona-Zeiten glänzte der fünfmalige Weltfußballer beim 3:0 von Titelverteidiger Portugal gegen Ungarn. Mit einem späten Doppelpack sorgte Ronaldo für einen standesgemäßen Ehrentag (87. Minute, Foulelfmeter/90.+2). Zuvor hatte der Dortmunder Raphaël Guerreiro den Weg geebnet (84.). Die Portugiesen nahmen Schwung für das Hammerspiel am Samstag (18 Uhr) in München gegen Deutschland.

Keine Kommentare