15°

Samstag, 19.09.2020

|

zum Thema

Ausgezeichnete Athleten bei der Sportlerehrung der Stadt Erlangen

Wegen Corona ist alles anders: Dreimal Gold in einer verkürzten Saison - 05.09.2020 06:00 Uhr

Sportlerehrung mit Biergarten-Flair: Beim Turnerbund Erlangen bekamen Annalena Wagner, Josia Topf und Daniela Karst (von links) Gold überreicht.

© Foto: Edgar Pfrogner


Die Stadt Erlangen hat ihre besten Sportlerinnen und Sportler in den Biergarten eingeladen -  zur Sportlerehrung. Früher als sonst, und draußen, um eine Veranstaltung mit so vielen Athleten auch coronakonform durchführen zu können. 2019 hatte es am Ehrungsabend im Dezember noch geschneit, 2020 trafen sich die Sportler bei angenehmen 20 Grad. Die Idee kam gut an, fast alle, die eine Auszeichnung bekamen, waren gekommen.

Bilderstrecke zum Thema

Durch Corona etwas anders: Sportlerehrung der Stadt Erlangen 2020

Die Stadt Erlangen ehrt jährlich ihre besten Sportlerinnen und Sportler. Auch 2020, in einem Jahr, in dem wegen Corona alles anders ist. Deshalb traf man sich diesmal im Biergarten des TB Erlangen.


Einige hatten ihre sportlichen Erfolge bereits am Ende des vergangenen Jahres, aber eben nach dem Stichtag für die Ehrung im Oktober 2019. Andere sicherten sich in diesem Kalenderjahr Medaillen und Meisterschaften. Die C- und B-Jugend Handballer sowie die B-Jugend-Handballerinnen des HC Erlangen zum Beispiel feierten drei Bayerische Meisterschaften, weshalb es am Freitag einige Ehrennadeln zu verteilen gab. Aber auch die Schwimmerin und Schwimmer der SG Mittelfranken waren stark vertreten.

"Wir sind aber in der Planung für den Sportlerball 2022"

Die Ehrungen waren trotzdem schneller erledigt als üblich, man merkte einfach, dass 2020 viele Wettkämpfe gar nicht erst stattgefunden hatten. So gab es nur drei Goldmedaillen — für Daniela Karst und Annalena Wagner von der SG Mittelfranken sowie für Josia Topf vom Schwimmverein Erlangen.

Bilderstrecke zum Thema

Höhepunkt der Gala: Die Erlanger Sportler des Jahres 2019

Highlight der Gala des Sports waren die Ehrungen: Alexander Megos ist Erlangens Sportler des Jahres 2019, bei den Sportlerinnen setzte sich BMX-Fahrerin Leonie Schuster durch. Mannschaft des Jahres ist der Ruder-Achter der FAU.


Normalerweise wären sie heiße Kandidaten für die Wahl zum Sportler oder zur Sportlerin des Jahres gewesen. In Pandemie-Zeiten aber sind die Wahl und die dazugehörige Gala des Sports längst abgesagt. "Wir sind aber in der Planung für den Sportlerball 2022", sagt Sportverbands-Chef Matthias Thurek. Die jetzt ausgezeichneten Sportler sind dazu eingeladen, ihre Leistungen werden zudem bei der nächsten Sportlerwahl berücksichtigt..

Sportlerehrung: Alle ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler

Gold: Daniela Karst, Annalena Wagner (beide Schwimmen, TB Erlangen/ SG Mittelfranken), Josia Topf (Schwimmen, SV Erlangen).

Silber: Kellie Messel (Schwimmen, TB Erlangen/ SG Mittelfranken).

Bronze: Vinzenz Dotzler, Oliver Küpper (beide Judo, TV 48 Erlangen), Michelle Messel, Cosima Rau, Helene Schall, Natalie Wötinger, Nikita Rodenko (alle Schwimmen, TB Erlangen/ SG Mittelfranken).

Ehrennadel: Hannes Brossog, David Donauer, Leonard Engelhardt, Ben Eggenwirth, Michel Fuchs, Laurin Grüneberg, Nino Heckerott, Henrik Jahns, Johann Leppert, Harvey Reichmann, Felix Rümmelein, Finn Scharnweber, Noah Schubert, Michael Schuberth, Tom Stöckert, Jan Wilsdorf, Sophia Becker, Lisa Fuchs, Esma Gümüs, Emilia Kämpf, Frieda Knöll, Jasmin Kohler, Jacqueline Latteyer, Hannah Lorz, Irem Öztürk, Charlotte Philipp, Ina Simon, Ines Simon, Valentina Telami, Lea-Sophie Walkowiak, Franca Wunder, Mats-Ole Abend, Josef Baumüller Anton Beck, Lucca Bialowas, Tobias Buck, Lucas Dörrer, Oskar Eule, Simon Grieshammer, Anton Hein, Marc Kokott, Nicolas Kuch, Tim Lehmacher, Leo Martenstock, Alexander Merk, Johann Neuner, Paul Poser, Kai Preißler, Emile Schlneshöfer, Julius Siegler, Nick Weber (alle Handball, HC Erlangen), Jawid Jauhari (Judo, TV 48 Erlangen), Benedikt Hahn, Sebastian Jerichow (Radball, Soli Erlangen), Friedrich Müller (Rasenkraftsport, SC Preußen Erlangen), Lisa Emmerlich-Mace, Paula Grießinger, Anna Baumgarte, Nele Sturm, Justin-Joy Dutschke, Oliver Kreißel (alle Schwimmen, TB Erlangen/ SG Mittelfranken).

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport