18°

Montag, 26.08.2019

|

zum Thema

Außenbandriss: Kevin Goden verletzt sich bei der U21

Noch ist unklar, wie lange der Verteidiger fehlen wird - 05.08.2019 16:39 Uhr

Kevin Goden beim Testspiel gegen die SpVgg Bayreuth. © Sportfoto Zink / DaMa


Wie der Verein am Montagnachmittag via Twitter bekanntgab, hat sich Kevin Goden beim U21-Spiel am Wochenende verletzt. Der 20-Jährige zog sich einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk zu. Das Spiel gegen den FV Illtertissen gewann die Club-Reserve trotzdem mit 3:0. Goden gilt als junges Talent und pendelt zwischen der ersten und zweiten Mannschaft hin und her. Er wechselte 2018 von der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln nach Franken. Wie lange der Abwehrspieler genau fehlen wird, ist unklar.

 

mlk

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport