Bayern-Fahne im Club-Block hält Ordnungskräfte in Atem

9.2.2014, 16:06 Uhr
Das fränkisch-bayerische Derby war am Samstag bis zur 72. Minute gewohnt stimmungsvoll und emotional. Danach kochte eine extra Portion Galligkeit hoch, als im Nürnberger Ultras-Block ein Banner der Südkurve München präsentiert wurde.
1 / 12

Das fränkisch-bayerische Derby war am Samstag bis zur 72. Minute gewohnt stimmungsvoll und emotional. Danach kochte eine extra Portion Galligkeit hoch, als im Nürnberger Ultras-Block ein Banner der Südkurve München präsentiert wurde. © Sportfoto Zink / MaWi

Der Block 12 grüßte mit einem augenzwinkernden Spruchband.
2 / 12

Der Block 12 grüßte mit einem augenzwinkernden Spruchband. © Sportfoto Zink / JüRa

Kurz darauf entrollten die Ultras in den Blöcken 9 und 11 eine zusammengenähte Collage verschiedener anderer Bayern-Fahnen.
3 / 12

Kurz darauf entrollten die Ultras in den Blöcken 9 und 11 eine zusammengenähte Collage verschiedener anderer Bayern-Fahnen. © Sportfoto Zink / JüRa

In bestem Fränkisch wurde die spektakulärste Beute angekündigt.
4 / 12

In bestem Fränkisch wurde die spektakulärste Beute angekündigt. © Sportfoto Zink / JüRa

5 / 12

"Südkurve - Herz und Seele unseres Vereins" tauchte dann in der Nordkurve auf. Ein Heiligtum Münchner Fankultur war in Nürnberger Händen. © Sportfoto Zink / MaWi

Der Gästeanhang in der Südkurve wütete, war schockiert und sichtlich getroffen von ihrem entfremdeten Stoff.
6 / 12

Der Gästeanhang in der Südkurve wütete, war schockiert und sichtlich getroffen von ihrem entfremdeten Stoff. © Sportfoto Zink / JüRa

Sofort sicherte der Ordnungsdienst die Tartanbahn ab, um einen etwaigen Sturm des Innenraums zu vereiteln. Gleichzeitig...
7 / 12

Sofort sicherte der Ordnungsdienst die Tartanbahn ab, um einen etwaigen Sturm des Innenraums zu vereiteln. Gleichzeitig... © Sportfoto Zink / MaWi

... zeigte direkt vor dem Gästeblock die Bereitschaftspolizei Präsenz.
8 / 12

... zeigte direkt vor dem Gästeblock die Bereitschaftspolizei Präsenz. © Sportfoto Zink / JüRa

Doch die Münchner Ultragruppierung
9 / 12

Doch die Münchner Ultragruppierung "Schickeria" plante offenbar Aktionen außerhalb des Stadions und packte ihr Material zusammen. © Sportfoto Zink / JüRa

Schnell klaffte im eigentlich ausverkauften Gästeblock eine große Lücke, die Feier über den Derby-Sieg erhielt einen empfindlichen Dämpfer.
10 / 12

Schnell klaffte im eigentlich ausverkauften Gästeblock eine große Lücke, die Feier über den Derby-Sieg erhielt einen empfindlichen Dämpfer. © Sportfoto Zink / DaMa

Auch wenn die Bayern-Fans auf diesem Bild alles andere als Aggression ausstrahlten, die Ordnungskräfte blieben weiter wachsam.
11 / 12

Auch wenn die Bayern-Fans auf diesem Bild alles andere als Aggression ausstrahlten, die Ordnungskräfte blieben weiter wachsam. © Sportfoto Zink / MaWi

Rund ums Stadion machte sich die Polizei bereit um beide nun mehr denn je zerstrittenen Fangruppen auf Distanz zu halten. Nach eigener Darstellung gelang dies den Ordnungshütern auch vorzüglich.
12 / 12

Rund ums Stadion machte sich die Polizei bereit um beide nun mehr denn je zerstrittenen Fangruppen auf Distanz zu halten. Nach eigener Darstellung gelang dies den Ordnungshütern auch vorzüglich. © Sportfoto Zink / JüRa