16°

Montag, 14.10.2019

|

zum Thema

Der FC St. Pauli kommt! Das wird für den Club wichtig

Die Teams begegnen sich auf Augenhöhe - 06.10.2019 06:00 Uhr

Dürfen Michael Frey und Co. an diesem Sonntag wieder jubeln? © Sportfoto Zink / DaMa


Wie ist die Ausgangslage? Viermal durfte der FCN während der Partie gegen Hannover 96 jubeln. Nun will das Team um Damir Canadi diese Leistung gegen den FC St. Pauli wiederholen. Doch die Truppe muss sich auf eine ganz andere Mannschaft einstellen. Der Coach spricht auf der Pressekonferenz von einem "spannenden Gegner." Dieser spannende Gegner weilt derzeit auf dem sechsten Platz der Tabelle. Das Team um Jos Luhukay hat in dieser Saison bereits drei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen kassiert - exakt genauso so wie der FCN. Man trifft sich also auf Augenhöhe.

Klicken Sie hier: Ihre Meinung zum 1. FC Nürnberg ist gefragt!

Wer spielt mit? Enrico Valentini steht nach einer längeren Verletzungspause wieder zur Verfügung. Das wurde bei der Pressekonferenz verkündet. Auch Asger Sörensen und Iuri Medeiros sind, wie gegen Hannover 96, ebenfalls wieder dabei.

Wie wird das Wetter? Wenn Sie den Club abgöttisch lieben, gehen Sie ins Stadion. Alle anderen bevorzugen vielleicht lieber doch das kuschelige Bett in den eigenen vier Wänden. Denn: Es wird ungemütlich. Bei rund zwölf Grad, Regen und Wind, müssen sich Hanno Behrens und Co. beweisen. Für alle Stadiongänger heißt das: Dick einpacken!

Wie kann ich das Spiel verfolgen? Wenn Sie nicht "naus zum Glubb" können oder wollen, bietet sich ab 13 Uhr der Live-Ticker auf nordbayern.de an. Die Partie wird außerdem im Pay-TV auf Sky übertragen. Über die Sky Go-App kann man das Spiel auch unterwegs ansehen.

Bilderstrecke zum Thema

Begeisterte Club-Fans: "So kann man für die Bundesliga planen"

"Wann hast du das letzte Mal einen so hohen Club-Sieg gesehen?" Diese Frage hörte man im Cantina im Nürnberger Norden tatsächlich mehr als einmal. Viele Fans waren überrascht über diesen deutlichen Sieg, doch die volle Euphorie blieb bei den meisten aus. Zu groß war die Enttäuschung über den mauen Saisonstart. Andere hingegen reden schon wieder von Bundesliga.


Wie komme ich zum Stadion? Weder die Ice Tigers, noch der HC Erlangen, spielen an diesem Sonntag in der Arena. Parkplätze könnten also sogar zur Verfügung stehen. Wie man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am schnellsten zum Stadion kommt, erklärt der VGN.

Wie viele Fans werden im Stadion sein? Der Club erwartet rund 32.000 Zuschauer. Tickets für alle Bereiche sind laut dem Verein noch online und an den Tageskassen erhältlich.

Und sonst so? Pfeifen wird die Partie Lasse Koslowski aus Berlin. Außerdem: Der Club hat seit Mai 2016 nicht mehr gegen den FC St. Pauli gewonnen.

mlk

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport