-1°

Dienstag, 13.04.2021

|

zum Thema

Die Club-Kritik! Der FCN lässt sich viel Luft nach oben

Gegen Braunschweig herrscht zu oft Flaute in Nürnbergs Offensive - 28.02.2021 16:58 Uhr

Nach einem Spiel mit wenig Torchancen bleibt es bei einem torlosen Remis, mit dem niemand so richtig glücklich ist. Immerhin kann man in Nürnberg nun von sich sagen, dass man seit zwei Spielen ungeschlagen ist. Das konnten sie am Valznerweiher in dieser Saison noch nicht so oft von sich behaupten. Damit der 1. FC Nürnberg diese Mini-Serie im Spiel gegen Düsseldorf ausbauen kann, muss sich Offensive aber steigern, findet NZ-Sportredakteur Uli Digmayer.

Bilderstrecke zum Thema

Doppel-Null statt Durchschnaufen: Der 1. FC Nürnberg in der Kritik

In einem über weite Strecken langweiligen Spiel mit wenig Tormöglichkeiten auf beiden Seiten hielt der FCN immerhin zum zweiten Mal in Folge hinten die Null, konnte aber nach vorne auch nichts reißen. Vor allem die Offensive ließ einige Wünsche offen, wie die Noten von NZ-Sportredakteur Uli Digmayer zeigen.



Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

6

6 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport