Dienstag, 12.11.2019

|

zum Thema

Einfallslos in San Siro: Dortmund muss sich Inter beugen

0:2! Der BVB kommt ohne Reus in Mailand kaum zum Zug - 23.10.2019 22:50 Uhr

Des einen Freud', des anderen...: Die schwarz-gelben und schwarz-blauen Gefühlswelten in Mailand waren an diesem Champions-League-Mittwoch unterschiedlich. © Antonio Calanni/AP/dpa


Beim 0:2 bei Inter Mailand musste der entthronte Tabellenführer der Gruppe F im dritten Spiel die erste Niederlage hinnehmen und steht vor dem Rückspiel gegen die gnadenlos effektiven Italiener in zwei Wochen unter Zugzwang.

Lautaro Martínez (22. Minute) und Antonio Candreva (89.) besiegelten am Mittwoch vor 60.000 Zuschauern im San-Siro-Stadion die vermeidbare Niederlage, die kaum als Mutmacher für das prestigeträchtige Revierderby am Samstag beim FC Schalke taugt.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport