Samstag, 23.01.2021

|

zum Thema

Eishockey-WM: Reimer über Stimmung, Spaß und Slowakei

Kapitän der Ice Tigers gibt Auskunft zum bisherigen Turnierverlauf - 11.05.2017 21:11 Uhr

Patrick Reimer beim Training inmitten seiner Teamkollegen.

11.05.2017 © dpa


Patrick Reimer über…

...den Arbeitssieg gegen die Slowaken: "Wichtig ist, dass wir das Eis als Mannschaft als Sieger verlassen, das haben wir mit einer Kampfleistung geschafft".

...die Duelle mit den drei Favoriten: "Wir wussten, dass die ersten drei Spiele knallhart für uns sein werden. Auch wenn die zwei Niederlagen (gegen Schweden und Russland, Anm. d. Red.) schwergefallen sind, waren wir ja ganz gut dagestanden mit drei Punkten aus dem Spiel gegen die USA".

...die Stimmung in Köln: "Von draußen kriegen wir nicht allzu viel mit, aber in der Halle ist eine super Stimmung, wir haben Spaß auf dem Eis und ich hoffe auch die Zuschauer".

...der möglichen Verstärkung durch weitere NHL-Spieler: "Wir haben das mit den NHL-Spielern im Team natürlich zur Kenntnis genommen, aber wir sind im hier und jetzt, wir sind schon bei der WM. Jetzt müssen wir uns auch weiter darauf konzentrieren, alles, was weiter passiert, da haben wir gar kein Mitbestimmungsrecht". 

Aufgezeichnet von Florian Jennemann E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport