18°

Freitag, 19.07.2019

|

zum Thema

Erste Trainingsbilder: Der Club zeigt sich in bester Laune

Am Dienstag steht das Testspiel gegen den FC Pinzgau an - 08.07.2019 13:04 Uhr

Ein bisschen Spaß gehört dazu: Felix Lohkemper (l.) kann sich wegen seiner Teamkollegen nicht auf das Interview konzentrieren. © Sportfoto Zink / DaMa


Vom 7. bis 14. Juli bereitet sich der Club in Maria Alm in Österreich auf die kommende Saison vor. Von Abstiegs-Frust kann keine Rede mehr sein, die Spieler und der Stab sind bestens gelaunt. Der erste Test in Österreich steht morgen an: Um 18 Uhr spielt der FCN dann nämlich gegen den Regionalligisten FC Pinzgau. Dieser freut sich auch schon auf den Besuch aus Nürnberg.

 

Ob die Laune nach dem morgigen Testspiel auch noch so gut ist, bleibt zu hoffen. Schließlich hat der Club bei den beiden Probepartien bislang nicht überzeugen können. Gegen den FC Pinzgau soll es jetzt aber klappen. Wenn die Laune dabei nur halb so gut ist wie im Training, stehen die Chancen gut.

 

Bilderstrecke zum Thema

Erste Eindrücke aus dem Trainingslager: Der Club fühlt sich pudelwohl

Viele strahlende junge Männer mit entspannten Mienen haben sich da in Maria Alm die roten Trainingsjacken angezogen. Der FCN ist in Österreich angekommen und scheint sich dort gut eingefunden zu haben. Die gute Laune wurde allerdings etwas getrübt, weil sich Paul-Philipp Besong bei einer Einheit verletzte.


 

mlk

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport