19°

Mittwoch, 17.07.2019

|

zum Thema

Ex-Nationalspieler Ziege: "Nürnberg gehört in die Bundesliga"

Club bereitet sich derzeit in Maria Alm auf die neue Saison vor - 09.07.2019 07:04 Uhr

Christian Ziege sieht den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga. © Daniel Maurer, NN


"Ich hoffe, dass Nürnberg über kurz oder lang das wieder hinbekommt. Er ist ein Verein, der da hingehört. Aber nur hingehören reicht leider nicht", sagte Ziege am Rande des Trainingslagers des fränkischen Traditionsvereins in Maria Alm.

Bilderstrecke zum Thema

Neue Gesichter und Abschiede: So hat sich der Club-Kader verändert

Da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. Während der eine Spieler freudig vorgestellt wird, wird der andere gerade verabschiedet. So läuft es in der Sommerpause im Fußballgeschäft - auch beim 1. FC Nürnberg. Diese Spieler sind zur Saison 2019/2020 gekommen - und diese sind gegangen.


Der 72-malige Nationalspieler betreut derzeit den österreichischen Drittligisten FC Pinzgau, auf dessen Anlage der Club für die Mission Erstliga-Rückkehr trainiert. "Ich finde, der 1. FC Nürnberg gehört auf jeden Fall in die Bundesliga", betonte der 47-Jährige. Es gebe aber "eine Menge Vereine, die vom Namen her in die erste Bundesliga gehören."

Bilderstrecke zum Thema

Erste Eindrücke aus dem Trainingslager: Der Club fühlt sich pudelwohl

Viele strahlende junge Männer mit entspannten Mienen haben sich da in Maria Alm die roten Trainingsjacken angezogen. Der FCN ist in Österreich angekommen und scheint sich dort gut eingefunden zu haben. Die gute Laune wurde allerdings etwas getrübt, weil sich Paul-Philipp Besong bei einer Einheit verletzte.


 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport