Fachmeinung in Fürth? Joko und Klaas kommentieren Länderspiel

7.10.2020, 13:48 Uhr
Stars am Kommentatorenpult: Joko und Klaas, die Quotenkönige der TV-Republik, dürfen sich mit Paul Jaeckel, David Raum und Tim Handwerker beschäftigen.

Stars am Kommentatorenpult: Joko und Klaas, die Quotenkönige der TV-Republik, dürfen sich mit Paul Jaeckel, David Raum und Tim Handwerker beschäftigen. © Henning Kaiser/dpa

Robin Hack ist aufgrund einer Gehirnerschütterung nicht dabei, Paul Jaeckel - Fürths talentierter Innenverteidiger wurde nachnominiert - hingegen schon. Wie Kleeblatt-Kollege David Raum weilt der Defensivspezialist erstmals bei Deutschlands U21 und könnte am Dienstag ab 18.15 Uhr auf seinem Lieblingsspielplatz, dem Fürther Ronhof, für die nationale, von Stefan Kuntz angeleitete Juniorenauswahl gegen Bosnien-Herzigowina debütieren.

Keine Körbe, dafür Fußball

Während sich Jaeckel, Raum und Nürnbergs Tim Handwerker im nahen Herzogenaurach, wo die DFB-Youngster vor dem EM-Quali-Spiel Quartier bezogen haben, für ihren Einsatz rüsten, laufen auch andernorts Vorbereitungsmaßnahmen. Die TV-Stars Joko und Klaas - so steht fest - werden das Länderspiel, das auf ProSiebenMaxx live übertragen wird, aus dem Ronhof kommentieren.

Echt? Freilich! Die beiden Gute-Laune-Moderatoren, die bürgerlich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf heißen, haben am Dienstagabend zum Staffel-Finale von "Joko & Klaas gegen ProSieben" gegen ihren Sender verloren. Heufer-Umlauf, also Klaas, war es, der bei der finalen Show-Aufgabe - gespielt wurde Basket-, nicht Fußball - keine Treffsicherheit nachwies. Und dem Duo so den Kommentatoren-Job im Kleeblatt-Stadion, in dem keine Zuschauer zugelassen sind, bescherte.

Training jetzt!

Die Mehrzahl der Zuschauer vor den Bildschirmen dürfte Heufer-Umlaufs Fehlwürfe - eine mehr oder weniger vorhandene Expertise der Quotenjäger einmal angenommen - freuen. Bis dahin gilt es zu trainieren und sich vorzubereiten: Für Paul Jaeckel, David Raum, Tim Handwerker - und natürlich auch für Joko und Klaas. Dann wird das bestimmt auch richtig gut im Fürther Ronhof.