20°

Dienstag, 07.07.2020

|

zum Thema

Geister-Party! Meister Kiel feiert im kleinen Kreis

Deutschlands Corona-Champ wird gewürdigt - 02.06.2020 13:10 Uhr

Ole, Ole, Ole! Die Kieler von Ex-Erlanger Ole Rahmel dürfen sich am Donnerstag freuen, wenn auch unter widrigen pandemiebedingten Umständen. © Sportfoto Zink / OGo


Zuvor wird die Trophäe, die bislang beim Vorjahresmeister SG Flensburg-Handewitt war, von einer Delegation des THW Kiel in Eckernförde übernommen und in die Landeshauptstadt gebracht. Zuerst hatte die Bild darüber berichtet.

Wegen der Corona-Krise hatte die große Mehrheit der 36 Klubs aus der 1. und 2. Bundesliga am 21. April beschlossen, die Saison abzubrechen. Der Tabellenführer THW Kiel wurde nach 26 Spieltagen zum Meister erklärt. Es ist der erste Titel der Norddeutschen seit 2015 und der 21. insgesamt. Zweiter wurde die SG Flensburg-Handewitt, die 2018 und 2019 jeweils die Meisterschale gewonnen hatte.

+++ Erlangens Bissel: "Wir könnten am Ende der Gewinner sein" +++

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport