24°

Donnerstag, 25.04.2019

|

zum Thema

„Herrmänner“ auf Erfolgskurs

Die Baiersdorfer Rennradler setzten gleich in drei Rennen Ausrufezeichen - 05.08.2016 07:40 Uhr

Nach 250 Kilometern als erster im Ziel: Der Baiersdorfer Fahrer Christian Dengler hat den Titel beim Arber Radmarathon erfolgreich verteidigt. © privat


Den Anfang machten einmal mehr die Jungstars. Lars Wocko und Elias Juncurt fuhren in Ansbach auf die Plätze eins und drei ihrer Altersklasse und sicherten so den nächsten Sieg für die Nachwuchsfahrer.

Im Hauptrennen konnte sich der Vereinsvorstand Peter Renner mit Unterstützung seiner Teamkollegen durchsetzen und mit dem Erfolg wieder in die höchste deutsche Amateurklasse aufsteigen. Erst in der Vorwoche hatte der 19-jährige Pascal Hartmann in seinem ersten Jahr in der Männerklasse in Ingolstadt gewinnen können.

In den Alpen geglänzt

Wie im Vorjahr hatte das fränkische Team eine Einladung zum Profikriterium in St. Anton am Arlberg erhalten. Hier war es einmal mehr Peter Renner der auf Rang neun ein bemerkenswertes Ergebnis einfahren konnte. Am Folgetag ging es zusammen mit rund 2000 weiteren Mitstreitern auf die knapp 150 km lange Runde über zwei anspruchsvolle Pässe. Klar dass sich Maximilian Hornung nach den Erfolgen bei der Tour Transalp zu Recht viel vorgenommen hatte. Am Ende fuhr er auf einem starken achten Rang ins Ziel.

Ein weiteres großes Ausrufezeichen konnte Christian Dengler setzen. Im Vorjahr konnte er nach langen 250 km als Erster beim Arber Radmarathon in Regensburg auf den Duldplatz einbiegen. Klar, dass er sich auch bei der Austragung 2016 viel vorgenommen hatte. Und dass er am Ende den Erfolg wiederholen konnte sorgte für großen Jubel in Baiersdorf und gibt weiteren Rückenwind für das nächste Highlight: das Radkriterium diese Woche in Bamberg. 

en

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport